Campusleben_HAW_Hamburg_11

Lehrende_HAW_Hamburg_2

Studierende_HAW_Hamburg_7

Informationen für:

Fakultät Life Sciences
Fakultät Life Sciences

Projekt Regenwasseranalyse

direkte Links zu Projektdaten und zur Wetterstation 

connexcao direto para resultados e para estacao meteorologico

 

Für zahlreiche Oberflächenwässer, wie Meeres-, Fluss- und Niederschlagsabflusswasser bestehen vergleichsweise stark mit öffentlichen Mitteln finanzierte Messprogramme und gut über das Internet zugängliche Informationen z.B. vom UBA. Ähnliches gilt für die Überwachung zahlreicher Parameter zur Luftgüteüberwachung z.B. für Hamburg und Berlin

Die über das Internet zugänlichen Messungen von Parametern in Regenwasser sind im Vergleich dazu erstaunlich „lückenhaft“. So werden im gesamten Bundesgebiet Deutschlands in nur acht Messstationen regelmäßig Regenwasserproben gesammelt, auf chemische Parameter untersucht und die Daten im Rahmen des EMEP-Reports ins Internet gestellt. In einzelnen Bundesländern gibt es Daten aus einzelnen Messkampagnen, die soweit bekannt jedoch immer zeitlich und räumlich vergleichsweise stark eingeengt waren und für die Öffentlichkeit teilweise nur schwer zugänglich sind.

Diese geringfügige Messdichte für Regenwasser hängt vermutlich damit zusammen, dass der notwendige Aufwand zum Erhalt valider Daten überbewertet und die Bedeutung der Einträge von Regenwasser möglicherweise für zu gering erachtet werden. Es ist inzwischen jedoch eine allgemein anerkannte Tatsache, dass z.B. für Ammonium Regenwasser eine bedeutende Quelle darstellen kann. Der verstärkt auftretende Bewuchs von Fassaden ist vermutlich eine Auswirkung von veränderten Regenwasserzusammensetzungen. Ähnliches gilt vermutlich für die von Skjelkvale et. al im Zeitraum von 1990 bis 2004 festgestellte Zunahme von TOC-Gehalten in den meisten der von ihnen untersuchten 160 skandinavischen Seen.

 

In diesem Projekt wird im Rahmen von Projekt-, Bachelor- und Diplomarbeiten daran gearbeitet kostengünstige Apparaturen zur kontinuierlichen Untersuchung von Regenwasser zu entwickeln. Die dabei erhaltenen Ergebnisse werden hier präsentiert.

Daten zur Regenmenge und andere Wetterdaten aus Bergedorf sind unter Wetterstation zu finden.

O objetivo deste projeto e o desenvolvimento de aparelhos de baxo custo para o monitoramento de varios parametros quimicos em agua de chuva, incluindo projetos de iniciacao cientifica e thesi de graduacao e pós-graduacao. Os resultados abtenidos estao presentados  aqui .

Data sobre o tamanho de agua de chuva e outros data do tempo estao presentados comoWetterstation .

Nach oben

Letzte Änderung: 27.12.12

An die Redaktion