Campusleben_HAW_Hamburg_33

Lehrende_HAW_Hamburg_7

Studierende_HAW_Hamburg_11

Informationen für:

Fakultät Life Sciences
Fakultät Life Sciences

Studienschwerpunkte

Medizinische Gerätetechnik

Die medizinische Gerätetechnik stellt den wichtigsten Schwerpunkt des Studiums dar. Dies entspricht auch ihrem Stellenwert in der Medizintechnik. Marketing, Anwendung und Gerätesupport sind nur bei genauer Kenntnis des „Innenlebens“ der Geräte möglich, Entwicklung setzt fundierte Kenntnisse über Hardware und Software voraus. Mit Fächern wie Systemtheorie und Signalverarbeitung, Mikroprozessortechnik und Regelungstechnik werden solche Grundlagen gelehrt, mit der Lehrveranstaltung Hygiene wird der medizinisch wichtigste Aspekt der Geräteanwendung vermittelt.

Biomechanik

Künstliche Gelenke und Gliedmaßen haben in der Medizin einen sehr hohen Stellenwert, sie bilden häufig die entscheidende Therapiegrundlage für die Rehabilitation der Patienten nach schweren Gelenkerkrankungen und Unfällen, die zu Bettlägerigkeit, Rollstuhlpflicht und schwerer Behinderung führen würden. Konstruktion und Weiterentwicklung von Prothesen ist nur bei guter Kenntnis technischer Mechanik und von Werkstoffeigenschaften möglich. Lehrveranstaltungen mit diesen Inhalten nehmen daher den größten Teil des Schwerpunktes ein.

Medizinische Informatik

Die Aufnahme, Verarbeitung, Übermittlung und Speicherung großer Datenmengen sind wesentliche Herausforderungen der modernen Medizintechnik. Bildgebende Verfahren wie Ultraschalldiagnostik, Röntgen (CT)- und Kernspintomographie (MR) sind ohne den entsprechenden informationstechnischen Hintergrund nicht möglich. Krankenhäuser, aber auch Arztpraxen, werden intern und extern vernetzt, so dass rationale Datenübermittlung möglich wird. Mit Fächern wie Mikroprozessortechnik, Datenbanken und Java-Programmierung sollen die grundlegenden informationstechnischen Veranstaltungen des Pflichtstudiums für die Studierenden vertieft werden, die weitergehende Vorkenntnisse mitbringen und ihre berufliche Zukunft in diesem Bereich suchen. Der Studiengang Medizintechnik des Fakultät LS nutzt dazu Studienangebote des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Dies macht eine sorgfältige Planung des Studienablaufs im Hauptstudium notwendig.

 

Letzte Änderung: 13.09.11

An die Redaktion