Campusleben_HAW_Hamburg_10

Lehrende_HAW_Hamburg_7

Studierende_HAW_Hamburg_2

Informationen für:

Fakultät Life Sciences
Fakultät Life Sciences

Fakultätsrat

Der Fakultätsrat setzt sich aus acht ProfessorInnen, drei Studierenden, drei Akademischen MitarbeiterInnen und einer Vertretung des Technischen- und Verwaltungspersonals zusammen. Die Amtszeit der Studierenden im Fakultätsrat beträgt ein Jahr, die der übrigen Mitglieder zwei Jahre. Die Mitglieder des Fakultätsrats werden von den jeweiligen Statusgruppen gewählt.

Der Fakultätsrat entscheidet in allen Angelegenheiten der Fakultät, die das Studium betreffen, während der Dekan die Fakultät nach außen vertritt und deren Geschäfte in eigener Zuständigkeit führt. Wichtige Aufgaben des Fakultätsrats sind die Behandlung von Reformvorschlägen für die Studienordnung, grundlegenden Fragen der Studienorganisation und Entscheidungen bei der Berufung von ProfessorInnen. 

Die studentischen Gremienvertreter sehen ihre Grundaufgabe darin, die Entscheidungen des Fakultätsrats in die Öffentlichkeit zu tragen und die Kommilitonen zu informieren. Der Fakultätsrat tritt in regelmäßigen Sitzungen zusammen, um über anstehende Probleme zu befinden. Diese Sitzungen finden in der Regel alle vier Wochen im Semester statt und sind fakultätsöffentlich; d.h. auch Nichtmitglieder haben grundsätzlich Rederecht.

 

 

Letzte Änderung: 25.04.13

An die Redaktion