Campusleben_HAW_Hamburg_36

Lehrende_HAW_Hamburg_7

Studierende_HAW_Hamburg_2

Informationen für:

Fakultät Life Sciences
Fakultät Life Sciences

Evaluationsverfahren und Qualitätsmanagementinstrumente

Evaluationen werden an der HAW Hamburg zentral durch die Betriebseinheit EQA koordiniert und durchgeführt. Evaluationen finden einerseits auf Lehrveranstaltungsebene (Lehrveranstaltungsevaluation), andererseits auf Studiangangsebene (Studiengangsanalyse) statt.

In Qualitätsmanagement-Gesprächen (QM-Gesprächen) stellen die Departments vor, wie sie mit den Studiengangsanalysen umgegangen sind. Daraus abgeleitete und umgesetzte Maßnahmen werden diskutiert.

Antwort auf/zuklappen Lehrveranstaltungsevaluation

Grundsätzlich soll jede Lehrveranstaltung evaluiert werden. Es werden alle Veranstaltungen eines Departments in zwei aufeinander folgenden Semestern beurteilt. In den beiden darauf folgenden Semestern findet dann keine Lehrveranstaltungsevaluation statt.


Turnus der Lehrveranstaltungsevaluation an der Fakultät Life Sciences

Semester
Wintersemester 2015/16Lehrveranstaltungsevaluation
Sommersemester 2016Lehrveranstaltungsevaluation
Wintersemester 2016/17Pause
Sommersemester 2017Pause
Wintersemester 2017/18Lehrveranstaltungsevaluation
Sommersemester Lehrveranstaltungsevaluation

 Weiterführende Informationen zu der Lehrveranstaltungsevaluation finden Sie hier

Evaluationsordnung der HAW Hamburg zuletzt geändert im November 2013

Antwort auf/zuklappen Studiengangsanalysen

An der HAW Hamburg wurde im Sommersemester 2009 erstmals damit begonnen, mit einer fakultätsübergreifenden einheitlichen Systematik  Studierende zu ihren Studienbedingungen zu befragen.

Ziele

Ziel der Studiengangsbefragungen im zweiten und vierten Semester  ist es, die Situation der Studierenden in unterschiedlichen Phasen des Studiums und des Übergangs in den Beruf differenziert zu analysieren.  Auf Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse und der daraus ab- und eingeleiteten Maßnahmen soll die Qualität der Studiengänge kontinuierlich verbessert werden. Diese Maßnahmenplanung bildet u.a. die Diskussionsgrundlage für  QM-Gespräche.

Im Rahmen der Studiengangsanalyse werden Befragungen mit folgenden Schwerpunkten durchgeführt:

BefragungsgruppeAnalysekriterien
Studienabbrecher
  • Abbruchgründe
Bachelor-Studierende des 2. Semesters
  • Zufriedenheit mit den Studienbedungungen
  • Abbruchstimmung
Bachelor-Studierende des 4. Semesters
  • Studienorganisation/Rahmenbedingungen
  • Studierbarkeit/Zeitmanagement
  • Kompetenzeinschätzung
  • Tendenz zum Masterstudium
Master-Studieneinstiegsbefragung im 2. Semester
  • Zufriedenheitsabfrage
  • Studierbarkeit/Zeitmanagement
  • Kompetenzeinschätzung
Bachelor-Absolventenbefragung 1 (bis 1 Jahr nach Abschluss)
  • Übergang Job/Beruf: Bewerbungsstrategien
  • Beurteilung der Studienbedingungen
Bachelor-Absolventenbefragung 2 (etwa 2 Jahre nach Abschluss)
  • Kompetenzeinschätzung
  • Nützlichkeit der Studieninhalte
  • Tendenz zum Masterstudium
Master Absolventenbefragung
  • Kompetenzeinschätzung
  • Beurteilung der Studienbedingungen
  • Verbleib & Karriere

 Weiterführende Information zu

Studiengangsanalysen

Befragungen Absolvent_innen

Befragungen von Abbrecher_innen

Antwort auf/zuklappen QM-Gespräche

Seit 2011 finden die sogenannten „QM-Gespräche“ an der HAW Hamburg statt. Departments- und Fakultätsleitung berichten dem Präsidium – unter Einbeziehung der Studierenden des Departments –, welche Maßnahmen zur Optimierung der Studienorganisation- und Studienbedingungen eingeleitet wurden.  Ein besonderer Fokus wird auch darauf gerichtet, wie der Dialog zwischen Studierenden und Lehrenden über die Ergebnisse der Befragungen stattgefunden hat und wie die Maßnahmenplanung erstellt wurde.

Die Gruppe der Teilnehmer setzt sich wie folgt zusammen:

  • Präsidium
  • DekanIn/ProdekanIn
  • DepartmentleiterIn
  • LehrendeStudierende
  • Mitarbeiter der Betriebseinheit EQA, sowie der/die Fakultäts-Qualitätsmanager_in

Letzte Änderung: 03.02.14

An die Redaktion

Qualitätsmanagerin der Fakultät LS; Stellvertretende Leitung EQA

Christine Wollmann

T +49.40.428 75-6113

christine.wollmann(@)haw-hamburg.de
Aktuell

Dialogorientierte Studiengangsevaluation

Bei Interesse an einer diolgorientierten Studiengangsevaluation wenden Sie sich gerne an Ihre Fakultäts-Qualitätsmanagerin Christine Wollmann.