Campusleben_HAW_Hamburg_47

Lehrende_HAW_Hamburg_17

Studierende_HAW_Hamburg_15

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Fakultät Technik und Informatik

Erfolgssommer in der Informatik: Fünf internationale Auszeichnungen für das iNET Team

Philipp Jenke09.10.2018

Zwei Auszeichnungen auf der ACM Flagship-Konferenz SIGCOMM und drei Best Demo Awards – das ist die Bilanz dieses Sommers für die Forschungsprojekte X-Check und I3. Fünf unterschiedliche Jurys honorierten die Arbeiten zur Internet-Sicherheit und zum industriellen Internet der Dinge.

Die Erfolgsserie begann im Juni in München auf der ACM MobiSys: Seamless Producer Mobility for the Industrial Information-Centric Internet, eine Gemeinschaftsarbeit mit der MSA Safety GmbH und der FU Berlin, wurde als beste Demo ausgezeichnet. Cenk Gündogan und Peter Kietzmann aus dem Projekt I3 konnten überzeugend vorführen, wie Körpersensoren mobiler Einsatzkräfte in Gefahrenregionen zuverlässig mit der Außenwelt kommunizieren können.

Towards a Rigorous Methodology for Measuring Adoption of RPKI Route Validation and Filtering – diese Arbeit aus dem Projekt X-Check wurde als bestes Paper der ACM Sigcomm Computer Communication Review (CCR) auf der SIGCOMM Konferenz in Budapest prämiert. Die besondere Belohnung für diese Gemeinschaftsarbeit mit der Columbia University N.Y., der FU Berlin, der Internet Initiative Japan und der UFMG Brasilien war, einen Plenarvortrag in der SIGCOMM ‚Best of CCR Session‘ halten zu dürfen – hier der Videomittschnitt.   

Ebenfalls auf der SIGCOMM Konferenz gewann X-CHECK Doktorand Marcin Nawrocki den zweiten Preis in der ACM Student Research Competition mit dem Beitrag On the Potential of BGP Flowspec for DDoS Mitigation at Two Sources: ISP and IXP.

Das I3-Team setzte die Erfolgstour in die USA fort: HoPP: Publish–Subscribe for the Constrained IoT demonstrierte ein neues, besonders effizientes Kommunikationsverfahren für ressourcenarme Knoten im Internet of Things – und gewann den Best Demo Award auf der ACM Konferenz für Information Centric Networking (ICN) in Boston.

Im Oktober in Chicago endete schließlich dieser Sommer auf der weltweit ältesten Netzwerkkonferenz: Resilient Machine-to-Machine Communication for an Information-centric Industrial IoT wurde zum besten Demonstrator auf der 43. IEEE Konferenz für Local Computer Networks (LCN) gekürt.

Wir gratulieren allen Preisträgern, die für ein hartes Arbeitsjahr belohnt wurden!

Letzte Änderung: 28.05.13

An die Redaktion