Campusleben_HAW_Hamburg_41

Lehrende_HAW_Hamburg_19

Studierende_HAW_Hamburg_12

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Fakultät Technik und Informatik

Herr Marcel Otte, Student am Dept. Informations- und Elektrotechnik des Bachelorstudiengangs „Regenerative Energiesysteme und Energiemanagement (Informations- und Elektrotechnik)“ im 7. Semester

Praxissemesterarbeit als Paper und Poster veröffentlicht

M. Otte25.09.2018

Präsentation auf der internationalen Konferenz für Energieverteilung „CIRED“ in Ljubljana

Der durch die Energiewende angetriebene Ausbau von regenerativen Energien beeinflusst das heutige Stromnetz maßgeblich. Dieser Themenkomplex wird auch im Bachelor Studiengang „Regenerative Energiesysteme und Energiemanagement (Informations- und Elektrotechnik)“ der HAW Hamburg vertiefend behandelt.

Einer der Studierenden dieses Studienganges ist Marcel Otte. Im Rahmen seines Praxissemesters im Wintersemester 17/18 am Forschungsinstitut AIT Austrian Institute of Technology in Wien, hatte er die Möglichkeit Einblicke in aktuelle Lösungen und Projekten des so genannten Smart Grids („Intelligentes Stromnetz“) zu erlangen. Marcel Otte war im EU-Projekt „European Research Infrastructure supporting Smart Grid Systems Technology Development, Validation and Roll Out (ERIGrid)“ aktiv an Entwicklungsarbeiten beteiligt. In einer engen Zusammenarbeit mit dem Projektkoordinator und Forscher Thomas I. Strasser vom AIT übertrug man ihm die Aufgabe die Laborressourcen des Forschungsinstitutes an eine europäisch-verteilte Laborinfrastruktur über eine Cloud-Lösung anzubinden. Dabei waren weitere namhafte Labore aus insgesamt elf europäischen Ländern involviert. Die Softwarelösung, die verschiedene Kommunikationsschnittstellen berücksichtigt, hat unter anderem den Vorteil, dass Laboraufbauten auf eine größere Menge an Ressourcen, wie Batteriespeicher, Photovoltaiksysteme oder Elektroladestationen zugreifen können. 

Die Softwarearchitektur wurde von Marcel Otte zusammen mit dem italienischen Forschungsinstitut Ricerca sul Sistema Energetico (RSE), dem AIT Austrian Institute of Technology und der HAW Hamburg in einer wissenschaftlichen Publikation veröffentlicht. Dieses präsentierte er auf der internationalen Konferenz für Energieverteilung „CIRED“, die 2018 in der Hauptstadt Sloweniens tagte. Der Mobilitätsfond der HAW Hamburg unterstütze die Konferenzteilnahme, um die Veröffentlichung im Rahmen einer Poster-Präsentation präsentieren zu können. Diese Form der Präsentation ermöglichte Marcel Otte persönliche Dialoge mit anderen Forschenden und Industrievertreter*innen zu führen. Insbesondere die internationale Verflechtung des Stromnetzes spiegelt sich in den Konferenzen, Projekten und Unternehmen bzw. Instituten wieder.

Die daraus resultierenden Erfahrungen werden in der aktuellen Bachelorarbeit weitergeführt. 

Kontakt:
Marcel Otte, HAW Hamburg, marcel.otte(@)haw-hamburg.de
Prof. Dr.-Ing. Sebastian Rohjans, HAW Hamburg, sebastian.rohjans(@)haw-hamburg.de
Thomas I. Strasser, AIT Austrian Institute of Technology, Austria, thomas.strasser(@)ait.ac.at

Letzte Änderung: 28.05.13

An die Redaktion