Campusleben_HAW_Hamburg_25

Lehrende_HAW_Hamburg_2

Studierende_HAW_Hamburg_8

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Fakultät Technik und Informatik
dib Jahrestagung 15.-17.11.2019 Ingenieurinnen für Nachhaltigkeit

dib-Jahrestagung "Girls for Global Goals" | 15.-17.11.2019 | Ingenieurinnen für Nachhaltigkeit

Die dib-Jahrestagung 2019 in Hamburg steht unter dem Motto „Girls for Global Goals“. Sie bietet Teilnehmerinnen, Vortragenden und Ausstellenden vielfältige Möglichkeiten für den Wissens- und Erfahrungsaustausch sowie berufliche Weiterentwicklung und Vernetzung.Auf der Tagung wollen wir uns als Ingenieurinnen mit unserem Handeln in der Gesellschaft beschäftigen, denn viele Themen, die die Gesellschaft umtreiben, werden von Ingenieurinnen und Ingenieuren beeinflusst.Die UN-Nachhaltigkeitsziele sollen uns dabei unterstützen, unsere Tätigkeit in den gesamtgesellschaftlichen Kontext zu stellen und in diesem Rahmen zu diskutieren.

Was erwartet die Teilnehmerinnen?

  • ein interessanter Wissens- und Erfahrungsaustausch
  • Möglichkeiten zum Netzwerken am Freitag- und Samstagabend
  • Exkursionen zu Airbus, Desy, Müllverbrennungsanlage, Lufthansa Technik, Kraftwerk Moorburg, FrauenFreiluftGalerie
  • Vorträgen zu Nachhaltigkeit, Gender, Zukunftstechnologien
  • Workshops u.a. zu Künstlicher Intelligenz, sozialer und ökologischer Verantwortung, Diversity Kompetenz, Yoga... u.v.m.
  • dem „Markt der Möglichkeiten“, wo sich Firmen präsentieren


Detallierte Informationen unterwww.dibev-tagung.de  / © Art Works! www.aw-wa.com

Programmheft

Anmeldungen direkt unter www.dibev.de

SPECIAL für Studentinnen im Rahmen der dib Jahrestagung 2019

Workshop "Wissenschaftliche Poster erstellen" | 01.11.2019 | 08:15 - 11:30 Uhr

Prof. Dr. Sarah Hallerberg

Im Rahmen der dib-Tagung 2019 wird ein Poster-Wettbewerb für Studentinnen der Fakultät Technik und Informatik stattfinden. Die Idee ist, daß Teams von Studentinnen zusammen ein Poster erstellen, daß dann im Rahmen der dib-Tagung präsentiert wird.Inhalt des Posters soll eine Ihrer selbstdurchgeführten Arbeiten sein, die Sie Verlauf des Studiums erstellt haben (Praktikumsprojekt, Projekte in Lehrveranstaltungen, Laborversuche, ... ). Studentinnen aus dem ersten und zweiten Semester können sich an Teams von Studentinnen höherer Semester beteiligen, sofern sie noch keine eigenen Arbeiten haben, die sie vorstellen möchten. Die besten Poster erhalten einen Preis von der Stabsstelle Gleichstellung.In dem Workshop lernen Sie, was ein Konferenzposter beinhaltet und Sie lernen zwei Möglichkeiten kennen, um Poster im A0-Format zu erstellen. Genauer gesagt, wird ein Beispielposter mit LaTeX und ein Weiteres mit Incscape erstellt.

Dazu wäre es WICHTIG, daß Sie pro Team einen Laptop oder ein Tablet mit zur Veranstaltung bringen und auf dem Gerät VORHER TeX und Inkscape installiert haben. Hinweise zur Installation von TeX und Inkscape, sowie Beispiel-Skripte und andere Materialen finden Sie ab dem 1. Oktober im Emil-Raum TI.MP.10.BUM

zur Anmeldung

Nach oben

Nach oben

Letzte Änderung: 10.10.19

An die Redaktion

Nacht des Wissens 2013 an der Fakultät Technik und Informatik

75 Jahre Flugzeugbau