Campusleben_HAW_Hamburg_38

Lehrende_HAW_Hamburg_1

Studierende_HAW_Hamburg_9

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Fakultät Technik und Informatik

Lehrbeauftragte

Gemäß § 26 Hamburgisches Hochschulgesetz (HmbHG) können Lehraufträge zur Ergänzung und zur Sicherung des Lehrangebots für einen durch hauptberufliche Kräfte nicht gedeckten Lehrbedarf erteilt werden. Lehrbeauftragte nehmen ihre Lehraufgaben selbständig wahr. Der Lehrauftrag ist ein öffentlich-rechtliches Rechtsverhältnis eigener Art; er begründet kein Dienstverhältnis. Die weiteren Vorschriften für die Erteilung und Vergütung von Lehraufträgen an der HAW Hamburg sind in der Satzung zu Lehraufträgen geregelt.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Thema Lehraufträge. Zudem sind hier die entsprechenden Formulare hinterlegt, die Sie für die Beantragung einer Lehrauftragsvergabe bzw. als Lehrbeauftragte/r für den Erhalt und die Abrechnung benötigen.

Prozesse

Antwort auf/zuklappen Prozessablauf Lehrauftragsvergabe

Verfahrensschritt

Zuständigkeit / zu beantragen bei

1.

Das Department beschließt, welche Lehraufträge vergeben werden sollen und meldet dieses der zuständigen Sachbearbeitung in der Fakultätsverwaltung
 
Nach Möglichkeit einzuhaltende Abgabetermine für die Erstentwürfe der Meldung:
- Dezember für das folgende Sommersemester
- Juni für das folgende Wintersemester

Verantwortliche/r im Department

2.

 Kontaktaufnahme zu Lehrbeauftragter/Lehrbeauftragten, Anforderung Personalbogen, Klärung Einreichung Unterlagen

Erstellung Lehrauftrag und Unterschrift

Sachbearbeitung Fakultätsverwaltung

3.

Unterschrift Lehrauftrag durch Departmentleitung

Departmentleitung

4.

Unterschrift Lehrauftrag durch Lehrbeauftragte/n und Rückgabe an Sachbearbeitung Fakultätsverwaltung inkl. der erforderlichen Erklärung zu weiteren Lehraufträgen*

Lehrbeauftragte/r

5.

Einreichung Abrechnungsformular

Lehrbeauftragte/r

6.

Anweisung der Lehrauftragsvergütung

Sachbearbeitung Fakultätsverwaltung


* Der zulässige Umfang eines Lehrauftrags wird gem. § 3 Abs. 2 der Satzung über die Erteilung von Lehraufträgen grds. auf insgesamt 8 LVS pro Semester begrenzt. Hierbei sind Lehraufträge, welche im gleichen Semester an anderen Hochschulen innerhalb der Freien und Hansestadt Hamburg ausgeübt werden, einzubeziehen.

 

Hinweis: Bei Erteilung eines Lehrauftrages an Beschäftigte der der HAW Hamburg ist zu beachten, dass vor Aufnahme des Lehrauftrags  eine Nebentätigkeitsanzeige beim Personalservice einzureichen ist.

Einzureichende Unterlagen

Wenn Sie einen Lehrauftrag an der Fakultät TI übernehmen benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen. Die Vordrucke finden Sie am Seitenende unter Formulare.

  • Personalbogen
    Der Personalfragebogen ist bei erstmaliger Annahme eines Lehrauftrags und bei der Änderung von persönlichen Daten oder von Statistikmerkmalen für die Hochschulpersonalstatistik erforderlich.
  • Erklärung weitere Lehraufträge
    Diese Erklärung ist in jedem Semester bzw. bei jedem neuen Lehrauftrag erneut einzureichen.
  • Nachweise pädagogische Eignung
    Gemäß § 2 der Satzung über die Erteilung von Lehraufträgen ist i. d. R. ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorzuweisen sowie eine einschlägige Berufspraxis von mind. drei Jahren außerhalb der Hochschule. Unterlagen, die den Hochschulabschluss (Zeugnis o. Urkunde) sowie die Berufserfahrung (Arbeitszeugnisse oder Verträge) belegen sind zusammen mit dem Personalbogen einzureichen.
  • ggf. Nebentätigkeitsanzeige
    Eine Nebentätigkeitsanzeige ist erforderlich für Mitarbeiter/innen der Freien und Hansestadt Hamburg, die einen Lehrauftrag übernehmen.
  • Abrechnungsformular

Die Unterlagen reichen Sie bitte bei den Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern des Teams Ressourcensteuerung, Beschaffung und Tutorien der Fakultätsverwaltung ein. Auch für weitere Fragen stehen sie Ihnen gern zur Verfügung.

Formulare, Informationen, Rechtliche Grundlagen

Antwort auf/zuklappen Formulare

Personalbogen für Lehrbeauftragte

Der Personalfragebogen ist bei erstmaliger Annahme eines Lehrauftrags und bei der Änderung von persönlichen Daten oder von Statistikmerkmalen für die Hochschulpersonalstatistik erforderlich.

Erklärung zu weiteren Lehraufträgen

Diese Erklärung ist in jedem Semester neu einzureichen.

Nebentätigkeitsanzeige

Eine Nebentätigkeitsanzeige ist erforderlich für Mitarbeiter/innen der HAW, an die ein Lehrauftrag vergeben werden soll.

Abrechnung Lehrauftrag

Antwort auf/zuklappen Informationen

Sicherheitshinweise für Lehrbeauftragte

Antwort auf/zuklappen Rechtliche Grundlagen

Satzung der HAW Hamburg zu Lehraufträgen 

Hamburgisches Hochschulgesetz (HmbHG) (Webseite des Justizportals der FHH)

Lehrverpflichtungsverordnung für die Hamburger Hochschulen (LVVO) (Webseite des Justizportals der FHH)

Letzte Änderung: 27.04.18

An die Redaktion