Campusleben_HAW_Hamburg_30

Lehrende_HAW_Hamburg_16

Studierende_HAW_Hamburg_16

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Fakultät Technik und Informatik
Foto Berliner Tor 7
Foto: Andreas Ißleib

Zukunftsprogramm der Fakultät Technik und Informatik

Mit dem Hochschulpakt investieren Bund und Länder in zusätzliche Studienanfängerinnen und -anfänger, um der bundesweit steigenden Studiennachfrage angemessen Rechnung zu tragen. Im Juni des Jahres 2013 haben sie gemeinsam beschlossen, den bis zum Jahr 2015 laufenden Hochschulpakt II aufzustocken. Damit können an den staatlichen Hamburger Hochschulen künftig jährlich mehr als 1.400 zusätzliche Studienanfängerinnen und Studienanfänger ein Studium aufnehmen. Hiervon profitieren besonders die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (sog. MINT-Fächer).

Die Fakultät Technik und Informatik stellt aus dem Hochschulpakt II Mittel zum Ausbau eines qualitativ hochwertigen Studienangebotes zur Verfügung. Dieses betrifft insbesondere den Ausbau der personellen Kapazitäten für vorgezogene Berufungen, Lehrbeauftragte, Tutorien und den temporären Einsatz von wissenschaftlichen Mitarbeitern.

Studierende
Foto: Dep. IE

Kategorie I: Verbesserung der Qualität der Lehre

Energietechnik / Mechatronik | G.U.N.T.-Modelle |
HAWAI Labor für Anwendungsintegration |
Kabine und Kabinensysteme | Rollenprüfstand im Fahrzeuglabor |
RP Laser-Sinteranlage | Thermoformmaschine |
Universalprüfmaschine | Zentrum für industrielle Robotik |

EMV
Foto: Andreas Ißleib

Kategorie II: Neue Lehrangebote

3D Oberflächenmessgerät | EMV-Kabine |
Offener Lernraum | Urban Mobility |

Kategorie III: Ausbau Fachprojekte und Fachlabore

ARAMIS | CoRE Spin Off Exist |
Dynamik-Messungen in Netzen | EMO bike |
Optonik-Avionik-Quadcopter | Smart Internet of Things |

Letzte Änderung: 24.08.15

An die Redaktion

Aktuell

zeitlicher Ablauf:

04.12.2013  Ausschreibung

Ende 02.14  Einreichungsfrist

21.05.2014  Juryentscheidung

 

Vergabekriterien

Übersicht der geförderten Projekte