Campusleben_HAW_Hamburg_32

Lehrende_HAW_Hamburg_20

Studierende_HAW_Hamburg_6

Informationen für:

Forschungsgruppen der Fakultäten

Forschungsgruppen der Fakultät LS

Biomasseanlage in Algermissen. Foto: Paul Scherer

Biomassenutzung Hamburg

In der Forschungsgruppe "Biomassenutzung Hamburg" werden die Kompetenzen aus den Forschungsfeldern Biogastechnologie und Biokraftstoffe sowie des Instituts für Umwelt- und Energiewirtschaft der Technischen Universität Hamburg-Harburg gebündelt. | mehr... |

Biomedical Systems and Networks in Therapy and Diagnosis

In der Forschungsgruppe "Biomedical Systems and Networks in Therapy and Diagnosis" steht der gesundheitliche Nutzen für die Menschen im Vordergrund. | mehr...|

Food Sciences

In der Forschungsgruppe "Food Sciences" geht es u. a. um die Entwicklung neuer Lebensmittel oder Dienstleistungen, um Produktion und Vermarktung sowie die Folgen von bestimmten Ernährungsformen. |mehr...|

Biomasselabor am Campus Bergedorf. Foto: Paul Scherer

Lifetec Process Engineering

Die Forschungsgruppe Lifetec Process Engineering gibt es seit 1998. Sie umfasst u.a. folgende Arbeitsbereiche: Umweltmanagement, Umweltbilanzierungen, Brennstoffzellentechnik, Korrosionsforschung, Umweltverfahrenstechnik und die Fermentation von feuchten Biomassen zu Biogas.

Public Health

In der Forschungsgruppe "Public Health" wird der zunehmenden gesellschaftspolitischen Bedeutung des Gesundheitssystems Rechnung getragen. | mehr... |

Umweltanalytik und Ökotoxikologie

Ziel der Forschergruppe ist es, neue automatisierte analytische Messverfahren zur Bestimmung der biologisch verfügbaren Fraktion von Umweltschadstoffen zu entwickeln und diese Verfahren mit ökotoxikologischen Testsystemen zu kombinieren.  | mehr... |

Nach oben

Forschungsgruppen der Fakultät TI

Hamburg Cubical
Hamburg Cubical

Ambient Intelligence

Der Living Place Hamburg, Toaster Edwin und Ambient Awareness sind Projekte der Forschungsgruppe Ambient Intelligence. Professoren der Departments Informatik und Design arbeiten hier u. a. gemeinsam an interaktiven Räumen, Wearable Computing und Outdoor-Spielentwicklungen. | mehr... |

Informationssystem Schiffsbrücke
Moderne Schiffsbrücke

Anwendungen Dynamischer Systeme (ADYS)

In der Forschungsgruppe ADYS findet der Methodenansatz der Dynamischen Systeme der Informations- und Elektrotechnik seine Anwendung. Dieser umfasst u.a.: Automobilelektronik, ABS-Sensoren, Optimierung von Lastverlaufen, Energie und Ressourceneffizienz in verteilten Systemen sowie Optimalfilterung von Schiffs-Navigationsdaten.| mehr...|

Ganzheitliche Gestaltung industrieller Geschäftprozesse (GGG)

Die Trends im Produkt- und Produktionsmanagement erfordern Lösungen, die über die reine Techniksicht und lokale Bedürfnisse hinausgehen. Die Forschungsgruppe GGG  beschäftigt sich deshalb mit der unternehmerischen Gesamtsicht.| mehr... |

Brennstoffzellen und Rationelle Energieverwendung

Diese Forschungsgruppe widmet sich der Effizienz von Energiewandlung sowie rationeller Energienutzung. Durch eine enge Zusammenarbeit mit der Industrie ist die Forschungsgruppe in die Produktentwicklung innovativer Energiesysteme eingebunden und fügt sich in die Innovationsbereiche Luft- und Schifffahrt ein. | mehr... |

Forschungsschwerpunkt DISS der HAW Hamburg. Illustration: D. Pieper

Dynamik und Interaktion von Strömungen und Strukturen (DISS)

In der Forschungsgruppe "DISS" wird die numerische Simulation von Fluid-Struktur-Interaktion (FSI) in technischen Systemen untersucht. Anwendungsgebiete gibt es z.B. in der Medizin, im Flugzeugbau und bei Windkraftanlagen | mehr... |

FAUST-Fahrzeug
FAUST-Fahrzeug

Fahrerassistenz- und Autonome Systeme – FAUST

Industrie- und forschungsrelevante Technologien im Themenbereich verteilte Echtzeitsysteme sollen entwickelt und zur Anwendung gebracht werden. Modell- und Versuchsfahrzeuge dienen als Technik-Plattformen und ermöglichen die Bearbeitung von Aufgabenstellungen in industrieähnlicher Arbeitsumgebung. | mehr... |

75 Jahre Flugzeugbau-Studium an der Fachhochschule Hamburg

Flugzeugbau

Die Forschungsgruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung ziviler Passagier- und Frachtflugzeuge. Dabei geht es insbesondere um das Gewicht und den Sekundärenergieverbrauch, die Senkung von Entwicklungs-, Herstellungs- und Wartungskosten, Umwelt-freundlichkeit, sowie Passagiersicherheit und -komfort.| mehr...|

GamecityLab der HAW Hamburg. Foto: Markus Scholz

Interagierende Multimediale Systeme (IMS)

In der Forschungsgruppe IMS werden Lösungen zur mobilen Echtzeit- und Gruppenkommunikation im Internet, Klanganalyse in Echtzeitverarbeitung, Selbstorganisation von Multi-Agenten-Systemen, Virtual/Augmented Reality, E-Learning mit mobilem Content sowie Zuverlässigkeitsanalysen der Komponenten entwickelt und analysiert. | mehr... |

HAWKS-Projekt der HAW Hamburg. Foto: Ralf Welp

Methoden der Fahrzeugentwicklung

In dieser Forschungsgruppe werden Design- und Konstruktionsänderungen in einer multidisziplinären Umgebung durchgeführt. Die Arbeiten reichen vom parametrisch-assoziativen Konstruieren über die Simulation des Strukturverhaltens hin zu mathematischen Optimierungsprozessen von Fahrzeugen. | mehr... |

Optische Sensorik (OS)

In dieser Forschungsgruppe geht es unter anderem um experimentelle und theoretische Untersuchungen zur optisch-spektroskopischen Gassensorik, die in der industriellen Prozessmesstechnik, der Emissionskontrolle und der Medizintechnik zur Anwendung kommt. | mehr... |

Hauptgebäude der HAW. Foto: Elke Stagat

Virtuelle Produktentwicklung mechatronischer Systeme

In dieser Forschungsgruppe kommen Methoden virtueller Produktentwicklung zum Einsatz, die von dem Entwickler mechatronischer Systeme frühzeitig eingesetzt werden können. | mehr... |

Nach oben

Forschungsgruppe der Fakultät WS

Department Soziale Arbeit der HAW Hamburg. Foto: Elke Stagat

Evaluationsforschung im Sozial-, Gesundheits- und Bildungsbereich

Die Projekte dieser Forschungsgruppe beziehen sich auf Entwicklungsprozesse in Einrichtungen des Sozial-, Bildungs- und Gesundheitswesens, die sich in Umstrukturierungsprozessen befinden. | mehr... |

Department Soziale Arbeit der HAW Hamburg. Foto: Elke Stagat

Familienbeziehungen

Die Arbeit der Forschungsgruppe Familienbeziehungen beschäftigt sich mit Frühen Hilfen für Kinder und ihre Familien. Gemeinsam mit nationalen und internationalen Partnern wird eine Langzeitstudie zur Effektivität und Indikation Früher Hilfen bei drohender Kindeswohlgefährdung in Risikofamilien durchgeführt. | mehr... |

Campus Berliner Tor der HAW Hamburg. Foto: Wolfgang Swoboda

Innovationsfähigkeit mittelständischer Unternehmen

Seit einiger Zeit zeichnen sich erhebliche Veränderungen in den rechtlichen Rahmenbedingungen einer internationalen und maritimen Logistik ab, deren Auswirkungen auf die in Supply Chains zusammenarbeitenden Unternehmen inzwischen schon deutlich, aber in ihrem vollen Ausmaß noch nicht erkennbar sind. Im Rahmen dieses Forschungsprojekts werden die Auswirkungen der rechtlichen Rahmenbedingungen auf das Supply Chain Management analysiert sowie Handlungsmöglichkeiten zur Herstellung von Sicherheit im organisatorischen wie technischen Bereich untersucht bzw. weiterentwickelt. | mehr... |

Nach oben

Forschungsgruppen der Fakultät DMI

Games

Computerspiele sind eine treibende Kraft bei der Entwicklung digitaler Medientechnologien. Sie verändern unser Medienrezeptions- und Konsumverhalten auf dramatische Weise. Die Forschungsgruppe Games widmet sich diesem noch relativ neuen Kultur- und Entertainmentmedium | mehr... |

Tablet-Computer

Information und Entwicklung des Internets

Die Forschungsgruppe Information und Entwicklung des Internets beschäftigt sich mit Fragen zu den technologischen, gesellschaftlichen und ökonomischen Folgen der Internetentwicklung für Kommunikation, Informationsbedarf, Informationsvermittlung und Informationskonsum. | mehr... |

Knowledge Access and Accessibility

Die Forschungsgruppe Knowledge Access and Accessibility führt die Bereiche Information Retrieval, Informationslinguistik und (Online)-Lexikographie, Interface-Design, Usability, Wissensorganisation und -repräsentation zusammen. | mehr... |

Fakultät Design, Medien und Information der HAW Hamburg. Foto: Paula Markert

Sound Analysis and Design

In der Forschungsgruppe Sound Analysis and Design werden verschiedene Projekte der musikalischen Akustik, Psychoakustik und Audiosignalverarbeitung gebündelt. Themen sind u.a. die Berechnung des Wohlklangs, Virtuelle Violine oder Messverfahren der musikalischen Akustik. | mehr... |

Workshop Rapid Prototaping

Visuelles Denken

In dieser Forschungsgruppe geht es um die Entwicklung und Realisierung von Designprozessen und Designprodukten in Zusammenarbeit mit Verlagen, Agenturen, Studios und Unternehmen. Die Forschung erstreckt sich von konkreten Designentwicklungen über die Dokumentation dieser Arbeit bis hin zu begleitender Forschung. | mehr... |

Nach oben

Letzte Änderung: 18.08.14

An die Redaktion