Pilotprogramm Einsparzähler

Energetische Betriebsführung / Wärmetauscher

Der weltweite Energieaufwand für Luftkondensatoren im Bereich Klimaanlagen / Kühlern hat einen Anteil von mehr als 20% der gesamten Energieerzeugung. Wesentlich für die optimale Funktion der Anlagen ist eine optimale Wärmeübertragung. Diese Wärmeübertragung wird durch Verschmutzungen der Oberflächen der Wärmeübertragungsapparate reduziert, bei stärkeren Verschmutzungen bis zu 40%. Es ist deshalb vorteilhaft, diese Verschmutzungstendenzen konstant digital zu überwachen und dann unter Berücksichtigung der Kosten für eine Reinigung den wirtschaftlich optimalen Reinigungszeitpunkt zu bestimmen.
Der anliegende Bericht zeigt die Berechnungsmöglichkeiten für Verschmutzungstendenzen bei Luftkondensatoren auf sowie die Festlegung des für die Reinigung optimalen Zeitpunktes. Dadurch ergeben sich beträchtliche Energieeinsparmöglichkeiten.
Der Quellcode für die digitale Überwachung ergibt sich aus den im Bericht aufgezeigten mathematischen Gleichungen.

Projektlaufzeit
-
Mittelgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Projektpartner

mycon GmbH
Senner Straße 156
33659 Bielefeld
Tel.: +49 (0) 521 / 40 30 90
E-Mail: j.kipp@mycon.info
Web: www.mycon.info

x