Prof. Dr.-Ing. Karl-Ragmar Riemschneider: Working Group Wireless Battery Cell Sensors and Distributed Battery Monitoring

Das von Prof. Karl-Ragmar Riemschneider betreute Forschungsprojekt beschäftigt sich mit drahtlosen Sensoren zur Überwachung des Ladezustands von Batterien. Die Sensoren sollen den Zustand der einzelnen Batteriezellen ermitteln und so helfen, den Funktionskreislauf der Batterie zu optimieren. Dadurch kann die Lebensdauer einer Batterie deutlich verlängert werden. | mehr...|

Prof. Dr. Paul Scherer: Bio-Methane Production as a Contribution to the Load Management of a Smart Grid

Prof. Paul Scherers Forschungsprojekt beschäftigt sich mit der Steuerung von Mikroorganismen in Biogasanlagen mittels einer Fuzzylogik-Regelung. Gelingt es, die Tätigkeit von Mikroorganismen gemäß dem Strombedarf kontrolliert an- beziehungsweise abzuschalten, können Biogasanlagen über die Verstromung von Biogas zu dem Zeitpunkt Energie produzieren, zu dem sie benötigt wird.| mehr...|

Prof. Dr. Wolfgang Winkler: Systemtechnik und -optimierung von "Flow-Batteries"

Das Vorhaben von Prof. Wolfgang Winkler befasst sich mit der Systemtechnik und -optimierung von sogenannten "Flow-Batteries". Diese bieten die Möglichkeit, Leistung und Speichervermögen der Batterie voneinander unabhängig einzustellen und elektrische Energie auf chemischem Weg nahezu ohne Selbstentladung auch über längere Zeiträume zu speichern. | mehr ...|