Campusleben_HAW_Hamburg_3

Lehrende_HAW_Hamburg_8

Studierende_HAW_Hamburg_22

Informationen für:

Informationen für Promotionsinteressierte

Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten auf dieser Seite eine erste Orientierung geben.

Bitte beachten Sie zunächst unsere FAQs.  

Falls Sie allgemeine Fragen zum Thema Promotion haben, bietet das HAW Promotionszentrum dienstags von 15:00-17:00 Uhr eine Beratung für Promotionsinteressierte an. Bei fachwissenschaftlichen Fragen beraten und betreuen Sie die Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer in den Fakultäten.

Das Promotionszentrum der HAW bietet regelmäßig zwei Workshops für Promotionsinteressierte an:

- „Promovieren – ist das was für mich?“

- „Promotion – Themenfindung und Exposé“

Die nächsten Termine dieser beiden Workshops finden Sie hier zum Download.

Bei Interesse an einem der beiden Workshops oder einem Termin für ein Beratungsgespräch wenden Sie sich bitte an Dr. Nina Feltz.

Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an promotionszentrum(@)haw-hamburg.de . Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung!

Ihr Team des Promotionszentrums

FAQs

Antwort auf/zuklappen Promotion – ja oder nein?

Wir unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung durch unseren Workshop „Promovieren – ist das was für mich?“ sowie durch die persönliche Beratung im Promotionszentrum.

Antwort auf/zuklappen Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um zu promovieren?

Die formellen Voraussetzungen gibt die jeweilige Promotionsordnung der promotionsberechtigen Hochschule vor. Erfahrungsgemäß sollten jenseits dieser rechtlichen Vorgaben insbesondere folgende Kriterien erfüllt sein: Ein zügig und sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium, Neigung sowie Motivation für die Forschung, am besten erste Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten. Ihre Qualifikation und Ihr Forschungsinteresse sollten sich mit der Forschungsausrichtung des/der Betreuers/in überschneiden. Ihr Werdegang zeugt von wissenschaftlichem Interesse und Sie sind bereit und in der Lage, sich über einen längeren Zeitraum zu Höchstleistungen zu motivieren.

Antwort auf/zuklappen Welches Promotionsthema ist das Richtige für mich?

Ihr Promotionsthema stammt idealer Weise aus einem Themengebiet, für das Sie hinreichend qualifiziert sind und das Sie interessiert. Stimmen Sie sich mit einschlägigen Wissenschaftler/innen und mit Ihren potenziellen Betreuer/innenn ab.

Antwort auf/zuklappen Wie finde ich eine Betreuerin oder einen Betreuer?

Grundsätzlich kann jede/-r Professor/-in der HAW Hamburg eine Promotion betreuen. Aufgrund ihrer sehr vielseitigen und individuellen Forschungsschwerpunkte ist eine klare Fragestellung und Zielsetzung des eigenen Promotionsthemas zentral für die Suche. Informationen zu unserem Kollegium finden Sie auf der Homepage der HAW Hamburg. Bitte kontaktieren Sie Professor/-Innen, die aus Ihrer Sicht für die Betreuung Ihres Vorhabens in Frage kommen, direkt. Das Team des Promotionszentrums kann Sie bei dieser Kontaktaufnahme unterstützen.

Die Suche bzw. Sicherstellung einer Betreuung an der jeweiligen Kooperationsuniversität wird i.d.R. von den Betreuungspersonen an der HAW Hamburg unterstützt.

Antwort auf/zuklappen Kann ich auch mit einem Bachelor- oder Diplomabschluss promovieren?

In Masterstudiengängen werden Fähigkeiten und Inhalte vermittelt, die für eine Promotion wichtig und hilfreich sind. Daher ist es unbedingt empfehlenswert, vor Beginn einer Promotion einen Masterstudiengang zu absolvieren.

Zwar berechtigt ein Diplomabschluss unter bestimmten Voraussetzungen zur Promotion, jedoch gilt auch hier: Schlüsselkompetenzen, die für eine erfolgreiche Promotion unabdingbar sind, werden regelmäßig in Masterstudiengängen vermittelt.

Antwort auf/zuklappen Wie lange dauert eine Promotion?

In der Regel dauert eine Promotion an der HAW 3½ -5 Jahre (Vollzeit).

Antwort auf/zuklappen Kann ich auch neben meinem Beruf promovieren?

Auch wenn wir nicht generell von berufsbegleitenden Promotionen abraten, will die Aufnahme eines derartigen Vorhabens besonders gründlich überlegt sein.

Antwort auf/zuklappen Wie teuer ist eine Promotion?

Die Kosten für eine Promotion sind so individuell wie die einzelnen Vorhaben. Folgende Kostenpunkte kommen aber auf jeden Fall auf Sie zu:

Semesterbeitrag für die promotionsberechtigte Hochschule – dies bestimmen die Universitäten selber, daher kann hier keine allgemeingültige Information gegeben werden.

+ Semesterbeitrag der HAW Hamburg: € 313,60 pro Semester (Stand WS 2015/16)

+ Fachliteratur, Software, etc.

+ Reisekosten zu Konferenzen oder Treffen mit Betreuer/innen

Des Weiteren sollte bedacht werden, dass eine Vollzeittätigkeit nur in Ausnahmefällen promotionsbegleitend möglich ist.

Antwort auf/zuklappen Wie kann ich meine Promotion finanzieren?

Die HAW Hamburg bietet grundsätzlich keine Finanzierungsmöglichkeiten für Promotionen. Eine Anstellung als Wissenschaftliche Mitarbeiter/in muss ggf. unabhängig von der Promotion eigenständig organisiert werden.

Stiftungen bieten eine Vielzahl von Stipendien an. Eine Übersicht finden Sie unter: https://www.stipendienlotse.de/.

Antwort auf/zuklappen Mit welchen Universitäten sind Kooperationen möglich?

Grundsätzlich mit jeder promotionsberechtigten Universität weltweit.

Antwort auf/zuklappen Wie ist die Zusammenarbeit mit den promotionsberechtigten Hochschulen geregelt?

Die Zusammenarbeit zwischen der HAW Hamburg und der promotionsberechtigten Universität wird grundsätzlich für jeden Doktoranden und jede Doktorandin individuell gehandhabt. Im Rahmen von Promotionskooperationen gelten besondere Regeln.

Die Promotionsordnung der promotionsberechtigten Hochschule und deren verantwortlichen Gremien und Ausschüsse entscheiden über die Zulassung zur Promotion. Ohne diese Zulassung kann die HAW grundsätzlich keine Betreuungsleistungen erbringen.

Antwort auf/zuklappen Welche Fremdsprachenkenntnisse muss ich mitbringen?

Ausländische Universitäten verlangen, dass die Promotion in der jeweiligen Amtssprache bzw. Englisch abgelegt wird.

Sehr gute Englischkenntnisse sind in aller Regel auch bei deutschsprachigen Promotionen in Kooperation mit deutschen Universitäten empfehlenswert.

Wir empfehlen den laufenden Ausbau von Englischkenntnissen parallel zur Promotion. Ein regelmäßiger Englischkurs für Promovierende wird vom Promotionszentrum angeboten.

Antwort auf/zuklappen Kann das Dissertationsthema und die Betreuung gewechselt werden?

Die Antwort auf diese Frage hängt zunächst von den Rahmenbedingungen der jeweiligen Promotionsordnung ab. In der Regel muss das Antragsverfahren neu durchlaufen werden. Änderungen des Themas oder der Betreuung sollten rechtzeitig mit den Betreuer/innen besprochen werden.

Antwort auf/zuklappen Sollte ich mich als Doktorand/in immatrikulieren?

Es ist erwünscht, dass die Promovierenden sich offiziell an der HAW Hamburg einschreiben. Es ist möglich, sich an der betreuenden Universität UND der HAW Hamburg einzuschreiben. Durch die Immatrikulation werden Sie Mitglied der Hochschule und genießen den für Hochschulangehörige geltenden Versicherungsschutz. Des Weiteren erhalten Sie ein HVV-Semesterticket. Sollten Sie dieses Ticket nicht benötigen, kann eine Befreiung von den damit verbundenen Kosten beantragt werden.

Antwort auf/zuklappen Wen kann ich bei Fragen kontaktieren?

Bei Fragen zum Thema Promotion steht das Team des Promotionszentrums gern zur Verfügung!

Letzte Änderung: 03.08.17

An die Redaktion

Anmeldung zur Workshop-Teilnahme:

Dr. Nina Feltz
Promotionszentrum(@)haw-hamburg.de