Campusleben_HAW_Hamburg_23

Lehrende_HAW_Hamburg_25

Studierende_HAW_Hamburg_7

Informationen für:

Informationen für Promovierende

Auf dieser Seite stellen wir einige grundsätzliche Informationen bereit und beantworten häufig gestellte Fragen. Weitere Informationen und Materialien sind passwortgeschützt auf unserer E-Learning Plattform Emil zu finden.

Sollten Sie bislang noch nicht mit uns in Kontakt getreten sein, senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail unter Angabe Ihres Namens, des/der HAW-Betreuers/in, des/der universitären Betreuers/in einschl. Angabe zur Kooperationsuniversität sowie den derzeitigen Arbeitstitel Ihres Promotionsvorhabens. Wir nehmen Sie dann in unseren Verteiler auf und Sie werden regelmäßig über unsere Qualifizierungsangebote informiert.

Antwort auf/zuklappen Herausforderungen, Probleme und Fragen während der Promotion?

Bei vielen Herausforderungen, Problemen oder Fragen während der Promotion steht das Team des Promotionszentrums gern beratend zur Seite! Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Antwort auf/zuklappen Workshops

Das Promotionszentrum bietet ein breites Workshopprogramm an. Teilnehmen dürfen alle beim Promotionszentrum gemeldeten Promovierenden. Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn Sie teilnehmen möchten und noch nicht bei uns gemeldet sind, holen Sie dies einfach mit einer kurzen E-Mail nach.

Die (verbindliche) Anmeldung zu den Workshops erfolgt per E-Mail an Dr. Nina Feltz. Die Workshops und Veranstaltungen* des Promotionszentrums richten sich ausschließlich an Promovierende der HAW Hamburg, die bereits eine Betreuungsvereinbarung mit der betreuenden professoralen Person an der HAW Hamburg abgeschlossen haben und/ oder als Promovierende an der HAW Hamburg eingeschrieben sind. Ausnahmen sind die Workshops „Promovieren – ist das etwas für mich?“ und „Themenfindung und Exposé“ – hier können auch Promotionsinteressierte (z. B. Masterstudierende bzw. -absolventInnen der HAW Hamburg oder anderer Universitäten/ Hochschulen) teilnehmen.

Die Teilnahme für andere Interessierte (Wiss. Mitarbeitende der HAW Hamburg, Promovierte der HAW Hamburg, Promovierende anderer Universitäten/ Hochschulen mit Bezug zur HAW Hamburg) an den Workshops und Veranstaltungen ist nach individueller Absprache mit den Leitungspersonen des Promotionszentrums ausnahmsweise möglich, wenn Plätze frei sind (ausgenommen ist hier der fortlaufenden Workshop Academic English).

* sofern sie nicht explizit als „offen für alle Interessierten“ angekündigt sind.

Für aktuelle Informationen zum Workshopprogramm beachten Sie bitte auch unsere E-Learning-Plattform Emil. Zugangsdaten erhalten Sie auf Nachfrage vom Promotionszentrum oder den PromotionssprecherInnen.

Antwort auf/zuklappen Betreuungsvereinbarung und Betreuungsgrundsätze

Die HAW empfiehlt allen Doktoranden/innen und Betreuer/innen die wesentlichen Eckpunkte ihrer Zusammenarbeit in einer schriftlichen Betreuungsvereinbarung zu fixieren. Der Vorschlag, den das Promotionszentrum zur Verfügung stellt, folgt im Wesentlichen den Empfehlungen der DFG für das Erstellen von Betreuungsvereinbarungen. Die Betreuungsvereinbarung kann von den Beteiligten ihren jeweiligen Bedürfnissen angepasst werden

Die HAW arbeitet mit verschiedenen wissenschaftlichen Arbeitseinheiten und Mitgliedern der Hochschule an der Entwicklung gemeinsamer Betreuungsgrundsätze.

Antwort auf/zuklappen Immatrikulation als Promotionsstudent/in

Es ist erwünscht, dass die Promovierenden sich offiziell an der HAW Hamburg einschreiben. Es ist möglich, sich an der betreuenden Universität UND der HAW Hamburg einzuschreiben. Durch die Immatrikulation werden Sie Mitglied der Hochschule und genießen den für Hochschulangehörige geltenden Versicherungsschutz. Des Weiteren erhalten Sie ein HVV-Semesterticket. Sollten Sie dieses Ticket nicht benötigen, kann eine Befreiung von den damit verbundenen Kosten beantragt werden.

Wenn Sie sich als Promotionsstudierende/r einschreiben möchten und die Voraussetzungen hierfür erfüllen, melden Sie sich bitte per E-mail bei Inga Hesse mit dem Betreff „Immatrikulation“. Sie erhalten dann einen Link und können sich online immatrikulieren.

Zwei wesentliche Voraussetzungen für eine Immatrikulation als Promotionsstudierende/r an der HAW Hamburg sind:

- ein/en promotionsbetreuende/n ProfessorIn an der HAW Hamburg

- schriftliche Zusage einer promotionsberechtigten Hochschule bis spätestens ein halbes Jahr nach Promotionsbeginn (in Ausnahmefällen genügt es für eine Übergangszeit, wenn die promotionsberechtigte Hochschule eine Annahme als Doktorand/in schriftlich in Aussicht stellt)

Bitte beachten Sie: Die Zusage einer Kooperationsuniversität beinhaltet die Erfüllung der Voraussetzungen der jeweiligen universitären Promotionsordnung.

Informationen zu den Voraussetzungen unserer Kooperationspartner, der University of the West of Scotland und der Universitat Politècnica de València finden Sie unter Kooperationen.

Antwort auf/zuklappen Interessenvertretung der Promovierenden

Bei der Vollversammlung der Promovierenden im März 2016 wurden folgende Promovierende zu PromotionssprecherInnen gewählt (in alphabetischer Reihenfolge):

Arne Bernin (Fakultät Technik und Informatik)

Daniel Beume (Fakultät Wirtschaft und Soziales)

Larissa Müller (Fakultät Technik und Informatik)

Kamelia Samet (Fakultät Life Sciences)

Die SprecherInnen vertreten die Belange der Promovierenden innerhalb der HAW Hamburg (z.B. im Hochschulsenat) und stehen in regelmäßigem Austausch mit dem Vizepräsidenten für Forschung.

Letzte Änderung: 06.12.16

An die Redaktion