Campusleben_HAW_Hamburg_8

Lehrende_HAW_Hamburg_16

Studierende_HAW_Hamburg_29

Informationen für:

Publikationen von Professorinnen und Professoren der HAW Hamburg

Jahr:  
Alle : 1975, ... , 2010, 2011, 2012, ... , 2019
Autor:  
Alle : A, À, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, Ö, P, Q, R, S, T, U, V, W, Y, Z 
Alle : t. Straten, ... , Tien, Timen, Timm, ... , Tyson 
Präferenzen: 
Referenzen pro Seite: Zeige Schlüsselwörter Zeige Zusammenfassung
Referenzen

Zeitschriftenbeiträge:

default
F. Raposo, V. Fernández-Cegrí, M.A. De la Rubia, R. Borja, F. Beline, C. Cavinato, G. Demirer, B. Fernández, M. Fdz-Polanco, J.C. Frigon, P. Kaparaju, J. Koubova, R. Méndez, G. Menin, A. Peene, Paul Scherer, G. Rangaraj, M. Torrijos, H. Uellendahl, I. Wierinck und V. de Wilde
Biochemical Methane Potential (BMP) of solid organic substrates : Evaluation of anaerobic biodegradability using data from an international interlaboratory study
Journal of Chemical Technology and Biotechnology, 86(8):1088-1098
2011

Marker: LS

default
Martin Gennis, Christoph Maas und Boris Tolg
Durchlässigkeit des Bildungssystems und Qualifikationsrahmen - Chancen und Risiken für Fachhochschulen
dnh – Die neue Hochschule, 52(2):66-68
2011

Marker: DMI-I

default
M. Flechtner-Mors, M. Thamm, A.S. Rosario, C. Goldapp, U. Hoffmeister, R. Mann, M. Bullinger, A. van Egmond-Fröhlich, U. Ravens-Sieberer, T. Reinehr, Joachim Westenhöfer und R.W. Holl
Hypertonie, Dyslipoproteinämie und BMI-Kategorie charakterisieren das kardiovaskuläre Risiko bei übergewichtigen und adipösen Kindern und Jugendlichen: Daten der BZgA-Beobachtungsstudie (EvAKuJ-Projekt) und der KIGGS-Studie
Klinische Pädiatrie, 223(7):445-449
2011

Marker: LS

default
Gerhard Tecklenburg, S. Schubert und G. Haritos
Konstruktion prismatischer Bereiche an Baugruppen der Fahrzeugkarosserie
Konstruktion-Zeitschrift fur Produktentwicklung, 63(9):78-83
2011

Marker: TI-FF

default
Alexandra Krewinkel, Boris Tolg und Jan Fritsche
Online-Lebensmittelhandel und Strategien zur Kontrolle des virtuellen Lebensmittelmarktes
Journal für Verbrauscherschutz und Lebensmittelsicherheit, 6(3):395-400
2011

Marker: LS-MT

Zusammenfassung: Das Internet als globales und stetig wachsendes Medium erfreut sich als Vertriebsweg f?r Lebensmittel und Nahrungserg?nzungsmittel stetig wachsender Beliebtheit. Diese Entwicklung stellt die zust?ndigen ?berwachungsbeh?rden vor gro?e technologische Herausforderungen, da derzeit keine IT-Strukturen verf?gbar sind, um eine automatisierte Analyse des virtuellen Lebensmittelmarktes durchzuf?hren. In Kooperation mit der prisma EDV Gesellschaft f?r Projektmanagement & Informationssysteme und dem Bundesamt f?r Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit entwickelt eine Arbeitsgruppe der Hochschule f?r Angewandte Wissenschaften Hamburg Strategien zur automatisierten Analyse des virtuellen Lebensmittelmarktes. Die Verfahrensschritte beinhalten die Entwicklung von ma?geschneiderten Suchstrategien, Datenselektion, weitere differenzierende Datenanalysen, Dokumentation und Datensicherung zur weiteren juristischen Pr?fung. Das IT-basierte Konzept soll den virtuellen Lebensmittelmarktplatz effizient ?berwachen, um im Internet eine dem konventionellen Lebensmittelhandel vergleichbare Lebensmittelsicherheit gew?hrleisten zu k?nnen.

default
J. Stubbs, S. Whybrow, P. Teixeira, J. Blundell, C. Lawton, Joachim Westenhöfer, D. Engel, R. Shepherd, A. McConnon, P. Gilbert und M. Raats
Problems in identifying predictors and correlates of weight loss and maintenance: implications for weight control therapies based on behaviour change
Obesity Reviews, 12(9):688-708
2011

Marker: LS

Bücher/Monographien:

default
Guy Beaucamp und Lutz Treder
Methoden und Technik der Rechtsanwendung
aus Start ins Rechtsgebiet ; Jura auf den [Punkt] gebracht
Verlag: Müller, Heidelberg u.a.
2011
ISBN: 978-3-8114-9686-6

Marker: WS-PuMa

Konferenz, Symposium, Vortragsreihe, Einzelausstellung, Modenschau, Künstl. Leitung (als Ausrichter):

default
Sebastian Trapp, Matthias Wählisch und Jochen Schiller
Short Paper: Can Your Phone Trust Your Friend Selection?
Proc. of the 1st ACM CCS Workshop on Security and Privacy in Mobile Devices (SPSM) , Seite 69--74.
Verlag: ACM, New York

Marker: TI-I

Zusammenfassung: In ad hoc communication, data packets are relayed over several hops before reaching their destination. Spontaneous communication requires that nodes trust each other as communication can be intentionally disturbed or privacy compromised by the intermediate nodes. Establishing this trust relationship within a MANET without access to a central authority poses a challenge. In this work, we discuss the problem of ad hoc trust assignment and present an approach that helps to establish trust relationships between smartphones forming a MANET. Inspired by sociological insights we argue that data inherently available at mobiles can be used to define the social relationship of two individuals. Based on a preliminary measurement-based analysis we show that this data can give an initial estimation of trust between two users and their mobiles.

Tagungs-/Konferenz-/Katalogbeiträge:

default
Klingele Josef, Recht Ulf, Linke Markus und Gries Thomas
Automated Production of Binder-Preforms at ITA-Preformcenter
3rd International Carbon Composite Conference Arcachon
Arcachon, Frankreich
25.-27. Oktober 2011
Proceedings of 3rd International Carbon Composite Conference Arcachon

Marker: TI-FF

default
Gries Thomas, Klingele Josef und Linke Markus
Future preforming with textile technologies
12th Japan International SAMPE Symposium and Exhibition "Sustainable Development in Advanced Materials and Processing Technology"
Tokio, Japan
9.-11. November 2011
The Japan Chapter of SAMPE (Hrsg.) Proceedings of 12th Japan International SAMPE Symposium and Exhibition "Sustainable Development in Advanced Materials and Processing Technology"

Marker: TI-FF

Seite:  
Zurück | 1, 2 | Weiter
Total:
259
Export als:
BibTeX, XML

Letzte Änderung: 23.01.15

An die Redaktion