Campusleben_HAW_Hamburg_13

Lehrende_HAW_Hamburg_8

Studierende_HAW_Hamburg_13

Informationen für:

Publikationen von Professorinnen und Professoren der HAW Hamburg

Jahr:  
Alle : 1982, ... , 2011, 2012, 2013, ... , 2020
Autor:  
Alle : A, À, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, Ö, P, Q, R, S, T, U, V, W, Y, Z 
Alle : W. Biersack, ... , Wetzel, Weyand, Weyhe, ... , Wöste 
Präferenzen: 
Referenzen pro Seite: Zeige Schlüsselwörter Zeige Zusammenfassung
Referenzen

Zeitschriftenbeiträge:

default
Marcus Wolff, Bernd Baumann und Bernd Kost
Shape-optimized photoacoustic cell: numerical consolidation and experimental confirmation
International Journal of Thermophysics, 33(10):1953-1959
November 2012

Marker: TI-MP

default
Katja Weidtmann und Astrid Wonneberger
Die Familie im Fokus wissenschaftlicher Weiterbildung
Familienpolitische Informationen. Evangelische Aktionsgemeinschaft für Familienfragen, :3-4
Oktober 2012

Schlüsselwörter: Angewandte Familienwissenschaften, Weiterbildungs-Master, wissenschaftliche Weiterbildung, Familie, HAW Hamburg

Marker: Soziale Arbeit

Zusammenfassung: Kurze Vorstellung des neues Weiterbildungs-Masters an der Fakultät W&S, HAW Hamburg; Familie im Fokus wissenschaftli8cher Weiterbildung.

default
Alban Hessler, Takahiro Kakumaru, Heiner Perrey und Dirk Westhoff
Data Obfuscation for Network Coding
Computer Communications, 35(1):48--61
2012
default
Birgit-Christiane Zyriax, Christina Wolf, Annika Schlüter, Asad Hameed Khattak, Joachim Westenhöfer und Eberhard Windler
Association of Cognitive Dietary Restraint and Disinhibition with Prediabetes - Cross-sectional and Longitudinal Data of a Feasibility Study in German Employees
Public Health Nutrition, 15(5):860-867
2012
default
Manas K. Akmatov, Rafael T. Mikolajczyk, Ralf Krumkamp, Tanja Wörmann, Janet JunQing Chu, Gunnar Paetzelt, Ralf Reintjes, Frank Pessler und Alexander Krämer
Availability of indicators of migration in the surveillance of HIV, tuberculosis and hepatitis B in the European Union – a short note
Journal of Public Health, 20(5):483-486
2012
default
Janet JunQing Chu, Tanja Wörmann, Johann Popp, Gunnar Pätzelt, Manas K. Akmatov, Alexander Krämer und Ralf Reintjes
Changing epidemiology of Hepatitis B and migration—a comparison of six Northern and North-Western European countries
European Journal of Public Health, 23(4):642-7
2012

Marker: LS

default
Charlie P. van der Weijden, Mart L. Stein, André J. Jacobi, Mirjam E. E. Kretzschmar, Ralf Reintjes, Jim E. van Steenbergen und Aura Timen
Choosing pandemic parameters for pandemic preparedness planning: A comparison of pandemic scenarios prior to and following the influenza A(H1N1) 2009 pandemic
Health Policy, 109(1):52-62
2012

Marker: LS

default
Jan Fritsche, Dirk Lewandowski, Boris Tolg, Christoph Wegmann, Alexandra Krewinkel, Georg Schreiber, Sigrid Löbell-Behrends, Julia Hengen, Dirk Lachenmeier, Thorsten Scharmacher, Waltraud Fesser, Alexander Decker und Ingolf Schubert
E-Commerce- Chancen und Risiken für die Lebensmittelbranche im 21. Jahrhundert
Journal für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit,
2012

Marker: LS-MT

Zusammenfassung: Food Science Summer School der Hochschule f?r Angewandte Wissenschaften (HAW), Hamburg, 20.–21. Juni 2012 Zweit?gige wissenschaftliche Veranstaltungsreihe zum Thema ,,E-Commerce – Chancen und Risiken f?r die Lebensmittelbranche im 21. Jahrhundert‘‘ bringt unter der Leitung von Prof. Dr. Jan Fritsche Spezialisten der Food-Branche und Food Science-Studierende der HAW Hamburg zusammen. Im Rahmen der ersten ,,Food Science Summer School‘‘ haben zwo?lf Referentinnen und Referenten aus Verbraucherorganisationen, der Lebensmittelbranche, der amtlichen Lebensmittel?berwachung und der HAW Hamburg intensiv ?ber die Chancen und Risiken des ,,E-Commerce‘‘ f?r die Lebensmittelbranche diskutiert. Den Auftakt der Vortragsreihe machte ein Redner aus den eigenen Reihen: Prof. Dr. Christoph Wegmann von der Fakult?t Life Sciences gab dem Publikum eine marktorientierte Einf?hrung in die Thematik ,,E-Commerce‘‘. Es folgten weitere Vortr?ge unter anderem von Ingolf Schubert (EDEKA), der ?ber die Transformation eines klassischen Lebensmitteleinzelhändlers in einen online Vollsortiment-Lebensmittelmarkt referierte. Dr. Alexander Decker (Nestl?) beschrieb die unterschiedlichen Herausforderungen bei der Realisierung einer integrierten Kommunikations- und Shop- Plattform hinsichtlich Kundenerwartung, Kommunikation und Prozessen. Der zweite Tag der ,,Food Science Summer School behandelte unter anderem das Thema Lebensmittelsicherheit im Internet. Spezialisten f?r dieses Thema waren Dr. Georg Schreiber und Alexander Krewinkel vom Bundesamt f?r Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) in Berlin. M.Sc. Alexandra Krewinkel, Alumni der HAW Hamburg im Studiengang Food Science, stellte in ihrem Vortrag, Entwicklung IT-basierter Suchstrategien zur Kontrolle des virtuellen Lebensmittelmarkts; die derzeitig bestehenden technischen Herausforderungen für eine effektive Kontrolle des internetbasierten Lebensmittelhandels dar. Lösungsansätze für das Monitoring des Online-Lebensmittelhandels im Rahmen eines interdisziplin?ren Forschungsprojektes stellten die HAW Professoren Dirk Lewandowski, Boris Tolg und Jan Fritsche vor. Auf den folgenden Seiten sind Kurzfassungen verschiedener Vorträge der Veranstaltung nachzulesen.

default
Werner Damm, Henning Dierks, Stefan Disch, Willem Hagemann, Florian Pigorsch, Christoph Scholl, Uwe Waldmann und Boris Wirtz
Exact and Fully Symbolic Verication of Linear Hybrid Automata with Large Discrete State Spaces
Science of Computer Programming, 77(10+11):1122-1150
2012

Marker: TI-IE

default
K.-R Riemschneider, Paul Scherer und W. Winkler
Graduiertenkolleg gemeinsam mit der Universität
EForum, :2-4
2012

Marker: LS

Seite:  
Zurück | 1, 2, 3, 4, 5, 6, ... , 8 | Weiter
Total:
1021
Export als:
BibTeX, XML

Letzte Änderung: 23.01.15

An die Redaktion