Campusleben_HAW_Hamburg_24

Lehrende_HAW_Hamburg_28

Studierende_HAW_Hamburg_0

Informationen für:

Publikationen von Professorinnen und Professoren der HAW Hamburg

Jahr:  
Alle : 1984, ... , 2014, 2015, 2016, ... , 2020
Autor:  
Alle : A, À, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, Ö, P, Q, R, S, T, U, V, W, Y, Z 
Präferenzen: 
Referenzen pro Seite: Zeige Schlüsselwörter Zeige Zusammenfassung
Referenzen

Plakate:

default
E. Köhn, J. Greb, J. Ehrke und A. Bauer
Methodenvergleich von Ideal Mapping und External Preference Mapping für die Produktoptimierung (4. Deutsche Sensoriktage, Dresden, Germany )
2015
default
E. Köhn, J. Greb, J. Ehrke und A. Bauer
Using Ideal Mapping and External Preference Mapping for Product Optimization – A Comparison of Techniques (Poster presentation, 11th Pangborn Sensory Science Symposium, Göteborg, Sweden )
2015
default
E. Köhn, J. Greb, Y. Haslauer, I. Schlegel und A. Bauer
Who told you the switch from Triangle to Tetrad is simple? (4. Deutsche Sensoriktage, Dresden, Germany)
2015

Verschiedenes:

default
Hardy Gundlach
Marktliche Auswirkungen des Telemedienangebotes von „Bremen NEXT“. Rundfunkrat Radio Bremen, Drei-Stufen- Test, Radio Bremen, Bremen. (Wettbewerb / Ausschreibung)
31 Dezember 2015
default
C. Hornberg, N. Steckling, M. Tobolik, H. Mertes, M. Gerullis, T. Claßen, Z. Schillmöller, J. Popp, G. Paetzelt und J. Roos-Bugiel
Das Environmental Burden od Disease (EBD)- Konzept und Gesundheitskostenanalysen als Instrumente zur Prioritätensetzung im gesundheitsbezogenen Umweltschutz (Gesundheitsökonomie und Environmental Burden of Disease im Umweltschutz, GEniUS)
2015
default
Hardy Gundlach und Martin Gennis
Public Value-Management. Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in Europa im Spannungsfeld zwischen Public Service-Auftrag und digitaler Marktökonomie. Landesforschungsförderung, Fördermaßnahme 5: Aufbau internationaler Forschungskooperationen. (Wettbewerb / Ausschreibung)
2015
default
Hardy Gundlach und Martin Gennis
Studie zur Relevanz einzelner Medienangebote und digitaler Dienste für die Meinungsbildung. ALM GbR, Gemeinsame Geschäftsstelle, Der Vorsitzende Dr. Jürgen Brautmeier, Kennwort „Bedeutung von digitalen Angeboten für die Meinungsbildung“, Berlin (Wettbewerb / Ausschreibung)
2015

Konferenz-/Workshop-/Podiumsdiskussionsbeiträge, Ausstellungs-/Modenschaubeteiligungen:

default
Hardy Gundlach
Internetintermediäre und virtuelle Plattformen: Die Gatekeeper der Konvergenzmedien? Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM NRW), Ausschuss für Medienentwicklung und Medienordnung, Düsseldorf
10 Dezember 2015
default
Philipp Mayer, Stine Nørgaard Schmidt, Kimmo Mäenpää, Gesine Witt, Sabine Schäfer, Phil Gidley und Annika Jahnke
Equilibrium Sampling of Hydrophobic Organic Contaminants in Sediment
SETAC North America 36th Annual Meeting, Salt Lake City, UT, United States
1 November 2015
default
Hardy Gundlach
Workshop: Medienpolitik und -regulierung: Kriterien der Meinungsvielfalt, Internetregulierung, Medienkonzentrationskontrolle. Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Kommunikationswissenschaft, Jena, Masterstudiengang Öffentliche Kommunikation, Leitung und Organisation
November 2015
Seite:  
Zurück | 1, ... , 3, 4, 5, 6, 7, 8 | Weiter
Total:
896
Export als:
BibTeX, XML

Letzte Änderung: 23.01.15

An die Redaktion