Campusleben_HAW_Hamburg_26

Lehrende_HAW_Hamburg_23

Studierende_HAW_Hamburg_2

Informationen für:

Publikationen von Professorinnen und Professoren der HAW Hamburg

Jahr:  
Alle : 1975, ... , 2014, 2015, 2016, ... , 2019
Autor:  
Alle : A, À, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, Ö, P, Q, R, S, T, U, V, W, Y, Z 
Alle : t. Straten, ... , Tien, Timen, Timm, ... , Tyson 
Präferenzen: 
Referenzen pro Seite: Zeige Schlüsselwörter Zeige Zusammenfassung
Referenzen

Buchbeiträge:

default
T. Taefi, J. Kreutzfeldt, T. Held und A. Fink
The profitability of electric vehicles in urban logistics: Strategies and best practice examples
F. W. & Kotter Leal (Hrsg.) E-Mobility in Europe: Trends and Good Practice
Seite 367-388.
Verlag: Springer, Berlin
2015
default
Stefan Tuschl
Vom Datenknecht zum Datenhecht - Eine Reflektion zu Anforderungen an die Statistik-Ausbildung für zukünftige Marktforscher
Keller, Bernhard; Klein, Hans-Werner, Tuschl, Stefan (Hrsg): Zukunft der Marktforschung : Entwicklungschancen in Zeiten von Social Media und Big Data
Seite 55-69.
Verlag: SpringerGabler,
2015

Tagungs-/Konferenz-/Katalogbeiträge:

default
Ulfia A. Lenfers und Thomas Thiel-Clemen
Arbeiten in großen Forschungsteams - Helfen Multi-Agenten Modelle?
Jochen Wittmann und Ralf Wieland (Hrsg.) Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften, Workshop Müncheberg aus Umweltinformatik , Seite 205-212.
Verlag: Shaker Verlag,

Illustrationen:

default
Heike Grebin und Andreas Trogisch
Andreas Trogisch: »Aphasia«, Buchgestaltung (mit Troppo Design)
Peperoni Books ,
2015
default
Heike Grebin und Andreas Trogisch
»Sammlung Lambrecht-Schadeberg: Eine europäische Perspektive der Malerei«, Buchgestaltung (mit Troppo Design)
Hirmer Verlag,
2015

Plakate:

default
J. Westenhöfer, G. Torbahn, I. Gellhaus, B. Koch, A. Eberding, R.W. Holl, K. Fink und A. van Egmond-Fröhlich
Kognitive Kontrolle in der Adipositasschulung – Fluch oder Segen?! Eine kurze Diskussion anhand der Ergebnisse der KgAS-Studie. (31. Jahrestagung der Deutschen Adipositasgesellschaft)
Oktober 2015
default
Marta Turon, Mario Gomez, Joana Roos-Bugiel, Tanja Pietzek, Lena Woldmann, Marina Linet, Isabel Wolters und Christine Färber
Entwicklung eines gender- und kultursensiblen Erhebungsinstruments zum Themenbereich sexuelle und reproduktive Gesundheit Jugendlicher. Poster-Vortrag am 24.9.2015 bei der DGSMP-Konferenz Daten Gewinnen. Wissen Nutzen vom 23.-25.9.2015 in Regensburg.
2015
default
M. Tobolik, H. Mertes, N. Steckling, T. Claßen, J. Popp, G. Paetzelt, Z. Schillmöller, A. Conrad, D. Plaß, D. Wintermeyer und C. Hornberg
Umweltbedingte Krankheitslasten- und Krankheitskostenanalysen – das GEniUS-Projekt (DGEpi 2015)
2015

Verschiedenes:

default
C. Hornberg, N. Steckling, M. Tobolik, H. Mertes, M. Gerullis, T. Claßen, Z. Schillmöller, J. Popp, G. Paetzelt und J. Roos-Bugiel
Das Environmental Burden od Disease (EBD)- Konzept und Gesundheitskostenanalysen als Instrumente zur Prioritätensetzung im gesundheitsbezogenen Umweltschutz (Gesundheitsökonomie und Environmental Burden of Disease im Umweltschutz, GEniUS)
2015

Konferenz-/Workshop-/Podiumsdiskussionsbeiträge, Ausstellungs-/Modenschaubeteiligungen:

default
N. Nestler, A. Besendorfer, A. Doll, T. Fischer, I. Gnass, M. Heisel, B. Hübner-Möhler, G. Müller-Mundt, N. Ralic, N. Schüßler, E. Sirsch, H. Stehling, J. Stellamanns, M. Thomm, S. Wüste, M. Moers und J. Osterbrink
Beitrag der Pflege für eine nachhaltige Sicherung der Lebensqualität bei chronischem Schmerz – Entwicklung eines Expertenstandards durch das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP)
Deutscher Schmerzkongress
Mannheim
Oktober 2015
Seite:  
Zurück | 1, 2, 3 | Weiter
Total:
259
Export als:
BibTeX, XML

Letzte Änderung: 23.01.15

An die Redaktion