Campusleben_HAW_Hamburg_2

Lehrende_HAW_Hamburg_25

Studierende_HAW_Hamburg_28

Informationen für:

Social Media in der Lehre

Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Ort, Raum: Finkenau 35, 22081 Hamburg, Raum 247 - Fakultät DMI

Referent/-in: Prof. Dr. Hanna Klimpe, Sarah Thomas

Zielgruppe: Lehrende aller Fakultäten

max. Teilnehmer: 15 Personen

Kurzbeschreibung: Der Workshop will aufzeigen, wie Inhalte in Form von Videos, Podcasts, Blogs oder Social Cards für soziale Medien (von Studierenden) produziert werden können. Dadurch ergeben sich Möglichkeiten, Social Media sinnvoll und produktiv in der Lehre einzusetzen – auch wenn die Lehrkraft selber kein*e Expert*in für soziale Netzwerke ist. Denn Social Media dient nicht nur als Motivationskatalysator für Studierende, sondern stellt im Sinne offener Wissenschaft auch Lehrinhalte auf Plattformen zur Verfügung, die ein sehr breites Zielpublikum erreichen. Im Workshop wird hierbei auch über rechtliche Rahmenbedingungen (Beratung angefragt) und technische Unterstützungsmöglichkeiten informiert.

Der Workshopteil "Social Media Recht“ sensibilisiert in kompakter Form für rechtliche Aspekte, die im Zusammenhang mit der Nutzung von Social Media im Hochschulkontext relevant sind. Anhand einiger ausgewählter Beispiele wird aufgezeigt, inwieweit die Nutzung an sich zulässig ist, was bei Wahl der Account-Bezeichnungen zu beachten ist, wann eine Impressumspflicht vorliegt und inwieweit urheberrechtliche Aspekte und das Persönlichkeitsrecht (insb. Recht am eigenen Bild) bei der Nutzung eine Rolle spielen. Thematisiert wird auch, welche Handlungen haftungsrelevant sind und inwieweit datenschutz- und arbeitsrechtliche Faktoren eine Rolle spielen können.

 

 

Hier geht es zur Anmeldung

Letzte Änderung: 28.10.19

An die Redaktion