Campusleben_HAW_Hamburg_5

Lehrende_HAW_Hamburg_0

Studierende_HAW_Hamburg_17

Informationen für:

Forschungs- und Transferzentrum "Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement"
Forschungs- und Transferzentrum "Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement"

HOOU Onlinekurs "Sustainable Energy for SIDS (policy-maker edition)"

Der offene, englischsprachige Onlinekurs „Sustainable Energy for Small Island Developing States (SIDS)“ richtet sich vorrangig an Entscheidungsträger (engl: policy makers) kleiner Inselentwicklungsländer (engl: Small Island Developing States, kurz: SIDS), die sich in ihrer täglichen Arbeit mit Fragen nachhaltiger Energieerzeugung und –nutzung beschäftigen, insbesondere Politikentwicklung. Auch für weitere Interessensgruppen, bspw. Vertreter von Nichtregierungsorganisationen, Praktiker und qualifizierte Master-Level-Studierende (bspw. Masterstudierende aus Wirtschaft, Entwicklungspolitik, Verwaltungswissenschaften, Umwelttechnik, Energietechnik usw.) bietet der Kurs neben sozio-ökonomischen und technische insbesondere (entwicklungs- und energie-)politische Einblicke und Fallstudien aus den drei großen SIDS-Regionen – Karibik, Pazifik, indischer Ozean.

Basierend auf dem erfolgreichen HOOU-Vorgängerkurs bzw. dessen OER-Inhalten fördert hierbei das Curriculum aus neu arrangierten OER-Inhalten und interaktive Elemente wie Diskussionsforen, Quizzes und Peer-Review problem-basiertes Lernen anhand konkreter Fallstudien. Die interaktive, moderierte Lernplattform ermöglicht so einen interdisziplinären Austausch sowie individuelles gepaart mit kollaborativem Lernen in einer internationalen, globalen Community.

Die HAW Hamburg leistet so einen wertvollen Beitrag, die Dekarbonisierung, d.h. die Wirtschaftsweise der Energiewirtschaft, auf weltweiter Ebene zu unterstützen. Zugleich besitzt das Projekt eine entwicklungspolitische Komponente, da es einen konkreten Bezug zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, insbesondere SDG 4 – Lebenslanges Lernen, SDG 7 – Zugang zu und sichere nachhaltige Energieversorgung, SDG 16 – Stärkung institutioneller Kapazitäten sowie SDG 17 – nachhaltige globale Partnerschaften für nachhaltige Entwicklung) hat.

 

 

Konakt und weitere Informationen

 
Dr. Anne Marie Hoffmann
Forschungs- & Transferzentren
Deputy Head/ Environmental Governance and Sustainability
Ulmenliet 20
21033 Hamburg
Raum 0.36
T +49.40.428 75-6331
annemarie.hoffmann(@)haw-hamburg.de
 
Franziska Wolf
Forschungs- & Transferzentren
FTZ-NK: EU-Projektmanagement und -koordination; stv. Leiterin FTZ-NK
Ulmenliet 20
21033 Hamburg
Raum S 0.37
T +49.40.428 75-6324
franziska.wolf(@)haw-hamburg.de

Letzte Änderung: 15.01.18

An die Redaktion

Weitere HAW Projekte mit der HOOU:

HAW@HOOU