Campusleben_HAW_Hamburg_27

Lehrende_HAW_Hamburg_8

Studierende_HAW_Hamburg_3

Informationen für:

Forschungs- und Transferzentrum "Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement"
Forschungs- und Transferzentrum "Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement"

Unser Team

 
Prof. Dr. (mult.) Dr. h.c. (mult.) Walter Leal
Leiter des Forschungs- und Tranferzentrums "Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement"
T +49.40.428 75-6313
walter.leal2(@)haw-hamburg.de
Sprechzeiten: Sprechzeiten nach Vereinbarung
Persönliche Seite

Prof. Dr. (mult.) Dr. h.c. (mult.) Walter Leal, Leiter des Forschungs- und Transferzentrums "Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement" der HAW Hamburg, ist seit 1987 im Bereich Umweltmanagement tätig. Professor Leal ist Initiator des Internationalen Klimawandel-Informationsprogramms (ICCIP), ist Herausgeber zahlreicher internationaler Fachpublikationen und Bücher und agiert als Review Editor für den Weltklimarat. Er beschäftigt sich mit den Themen Nachhaltige Entwicklung, Klimawandel und Energie sowie Life Sciences und Innovation.

 
Dr. Anne Marie Hoffmann
Forschungs- & Transferzentren
Deputy Head/ Environmental Governance and Sustainability
Ulmenliet 20
21033 Hamburg
Raum 0.36
T +49.40.428 75-6331
annemarie.hoffmann(@)haw-hamburg.de

Dr. Anne Marie Hoffmann (stellv. Leiterin des FTZ-NK) betreut am FTZ-NK diverse Entwicklungs- und Forschungsprojekte. Sie beschäftigt sich insbesondere mit regionaler Governance und institutionellen Kooperationen im Rahmen politischer Maßnahmen für eine nachhaltige Entwicklung. In ihrer Promotion hat sie die regionale öffentliche Politik durch supranationale Institutionen in Südamerika (Gesundheit, Infrastruktur, Wissenschaft und Technologie, Soziale Entwicklung sowie Kultur) untersucht. Frau Hoffmann ist Politikwissenschaftlerin und ist seit Juli 2017 am FTZ-NK als Projektmanagerin tätig. 

 
Jennifer Louise Pohlmann
Deputy Head / Project Manager Digital Learning and Sustainability
T +49.40.428 75-6358
jenniferlouise.pohlmann(@)haw-hamburg.de

Jennifer Pohlmann (M.Sc. Public Policy and Human Development, BA Sozialökonomie) (stellv. Leiterin des FTZ-NK) betreut im FTZ-NK seit November 2017 verschiedene internationale Forschungsprojekte. Sie bringt ihre mehrjährige Projekterfahrung aus der Entwicklungszusammenarbeit und dem Capacity Building ein und entwickelt momentan ein Online Lernangebot zu den Sustainable Development Goals. Darüber hinaus arbeitet sie in Projekten zu nachhaltiger Mobilität und Smart Specialisation im Ostseeraum.

 
Mareike Fellmer
Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement
T +49.40.428 75-6343
Mareike.Fellmer(@)haw-hamburg.de

Dr. Mareike Fellmer (Diplom Umweltwissenschaften) ist seit September 2017 im FTZ-NK für das EU-Forschungsprojekt „BSR electric“ verantwortlich. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt dabei auf dem Thema der nachhaltigen Verkehrs- und Stadtentwicklung. Darüber hinaus verfügt sie über langjährige Erfahrungen aus unterschiedlichen interdisziplinären nationalen und internationalen Forschungsprojekten im Themenfeld Stadtplanung und Klimawandel, Stadtgrün und Klimawandel, Hochwasserrisikomanagement und Risikokommunikation. In ihrer Doktorarbeit hat sie das bürgerschaftliche Engagement im Sturmflutschutz am Beispiel der Tideelbe-Region untersucht.

(on maternity leave)

 
Franziska Wolf
FTZ-NK: EU-Projektmanagement und -koordination; stv. Leiterin FTZ-NK
T +49.40.428 75-6324
franziska.wolf(@)haw-hamburg.de

Franziska Wolf (MiBA, Bsc., BA int.; stv. Leiterin des FTZ-NK) ist in diverse Projekte im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit in der AKP-Region, Südost-Asien und der Ost- und Nordseeregion eingebunden. Im FTZ-NK bearbeitet Sie als Senior Projektmanagerin Themen wie nachhaltige Mobilität, Erneuerbare Energien und der Entwicklung von Online-Lernangeboten. Sie forscht aktuell im Bereich Anpassung an den Klimawandel in SIDS.

 
Ivonne Stresius
Projektmanagerin Nachhaltigkeit und Klima
T +49.40.428 756107
ivonne.stresius(@)haw-hamburg.de

Ivonne Stresius (staatl. gepr. Lebensmittelchemikerin, Dipl.-Ing. Umwelt) betreut im FTZ-NK seit August 2017 verschiedene Forschungsprojekte. Sie verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Forschung mit Schwerpunkt auf den Themen Wasserqualität und Umweltbezogener Gesundheitsschutz insbesondere im Zusammenhang mit den Auswirkungen des Klimawandels. Aktuell forscht sie über das Zusammenspiel von Bevölkerungsbeteiligung, Wissenschaftseinbindung und Entscheidungsfindung in komplexen Systemen.

 
Juliane Bönecke
Project Manager Climate Change and Health
T +49.40.428 75-6362
Juliane.Boenecke(@)haw-hamburg.de
Persönliche Seite

Juliane Bönecke (M.Sc. Health Sciences, staatl. gepr. Physiotherapeutin) ist seit Oktober 2017 Teil des Teams des FTZ-NK und betreut den Fachbereich Klimawandel und Gesundheit. Schwerpunkt ihrer Projektarbeit ist das Auftreten von vektorübertragenen Infektionskrankheiten beeinflusst durch Umwelt und Klima.
Ihre Interessen liegen insbesondere in den Bereichen Infektionsepidemiologie, Biostatistik, Bevölkerungsgesundheit und interdisziplinärer Forschung und Zusammenarbeit. Aktuell beschäftigt sie sich mit dem Zusammengang zwischen Klimaveränderungen und der Ausbreitung des Zika-Virus auf den Fidschi-Inseln.

 
Dr. Claudia Schultz
Forschungs- & Transferzentren
Project Manager Sustainability and Climate Change
Ulmenliet 20
21033 Hamburg
Raum 034
T +49.40.428 756354
claudia.schultz(@)haw-hamburg.de

Dr. Claudia Schultz (Diplom Agrarwissenschaften) ist seit Oktober 2018 im FTZ-NK tätig und bringt ihre langjährige Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit und der Koordination interdisziplinärer inter-/nationaler Forschungsprojekte ein. Frau Schultz arbeitet neben der Beteiligung an H2020-Anträgen, für das Forschungsprojekt „BSR-Electric“ und an der Entwicklung der „European School of Sustainability, Science and Research“.

Derya Taser

 
Derya Taser
Forschungs- & Transferzentren
Project Manager Digital Learning & Sustainability
Ulmenliet 20
21033 Hamburg
Raum R 0.34
T +49.40.428 75-6354
Derya.Taser(@)haw-hamburg.de

Derya Taser (B.Sc. Gesundheitswissenschaften) ist seit Oktober 2018 Teil des Teams des Forschungs- und Transferzentrums für Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagements und ist aktuell verantwortlich für die Projekte „Digitales Lernen und Elektromobilität und „Nachhaltiger Tourismus“. Schwerpunkt ihrer Projektarbeiten sind die Entwicklung, Erprobung und modulare Verfügbarkeit von Informations- und Lehrmaterialien (Open Education Ressource). Durch ihre Tätigkeiten hat sie Erfahrung in Blended Learning. Ihre Interessen liegen insbesondere in den Bereichen Bevölkerungsgesundheit und Aufklärung.

Svenja Scheday

Svenja Scheday

FTZ-NK: Svenja Scheday
Studentische Hilfskraft
Svenja.Scheday(@)haw-hamburg.de

Svenja Scheday (Studentin der Gesundheitswissenschaften) unterstützt das FTZ-NK seit Mai 2015 bei organisatorischen Tätigkeiten. Zu ihrem Aufgabenfeld als studentische Hilfskraft gehört beispielsweise die Bestätigung von eingereichten Abstracts für Symposien.

Letzte Änderung: 14.11.18

An die Redaktion

HAW Hamburg

Forschungs- und Transferzentrum "Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement"

Ulmenliet 20
21033 Hamburg
ftz-nk(@)ls.haw-hamburg.de
T +49.40.428 75-6075
F +49.40.428 75 60 79

Lageplan