Leihfristverlängerung

Wenn Sie bei uns ein Buch ausleihen, dürfen Sie es zunächst 4 Wochen (28 Tage) behalten. Danach haben Sie die Möglichkeit, die Leihfrist dreimal um je 4 Wochen zu verlängern. Die neue Leihfrist wird dabei ab dem Verlängerungszeitpunkt berechnet.

Für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung können als Nachteilausgleich verlängerte Ausleihfristen vereinbart werden. Weitere Infos dazu finden Sie im Merkblatt "Hinweise für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung zu den Nutzungsbedingungen der Fachbibliotheken des Hochschulinformations- und Bibliotheksservice der HAW Hamburg".

Eine Verlängerung ist nicht möglich, wenn

In diesen Fällen müssen Sie das Buch leider zurückgeben. Sie können es in jeder der HAW-Bibliotheken tun, unabhängig davon, wo Sie das Buch ausgeliehen haben!

Wenn eine Verlängerung möglich ist, können Sie sie bequem selbst per Internet vornehmen. Auch an den EDV-Arbeitsplätzen in den Fachbibliotheken haben Sie die Möglichkeit, Bücher selbständig im Online-Katalog der HAW Hamburg zu verlängern.