Campusleben_HAW_Hamburg_5

Lehrende_HAW_Hamburg_11

Studierende_HAW_Hamburg_10

Informationen für:

HIBS
Hochschulinformations- & Bibliotheksservice

Literaturverwaltung

Literaturverwaltungsprogramme

Mit einem Literaturverwaltungsprogramm können Sie Ihre Literaturreferenzen für eine wissenschaftliche Arbeit verwalten. Sie können mit ihm:

  • Literaturverzeichnisse erstellen und pflegen
  • Literaturnachweise (Metadaten) aus Katalogen und Datenbanken in Ihre Literaturliste übernehmen
  • Zitate verwalten
  • Belege und Literaturverzeichnisse automatisch generieren und in Ihre wissenschaftliche Arbeit einfügen

 

Insgesamt sparen Sie Zeit und vermeiden Fehler, wie ein uneinheitliches Literaturverzeichnis oder dass zu einem Beleg ein Eintrag im Literaturverzeichnis fehlt.

Einen ausführlichen jährlich aktualisierten Vergleich von Literaturverwaltungsprogrammen finden Sie auf den Seiten der Universitätsbibliothek der TU München

Zotero

Direkt zu Zotero 

Beschreibung:

  • Freeware Software (Desktop-Version und Firefox-Extension auf Windows, Mac, Linux) und plattformunabhängiger Webdienst mit eingeschränkter Funktionalität und bis zu 300 MB kostenlosem Speicherplatz.
  • Lokale Speicherung von bibliografischen Daten (offline nutzbar); Synchronisieren mehrerer (auch mobiler) Geräte und Onlinespeicherung der Daten mithilfe des Webdienstes möglich.
  • Mobile Version und andere ergänzende Apps von Drittanbietern, Liste unter: https://www.zotero.org/support/mobile 
  • Austausch über Interessensgruppen, eigenes Forscherprofil erstellen, Personensuche
  • Gute Usability, Video-Tutorials (u.a. Quick Start Guide), Hilfeseiten, Forum mit großer Community (englisch).

 

Angebote der HAW Hamburg zu Zotero (für alle Studierende, Lehrende und Beschäftigte der HAW Hamburg offen):

Nach oben

Mendeley

Direkt zu Mendeley 

Beschreibung:

  • bis 2 GB kostenloser Webdienst + Desktop-Version (Windows, Mac, Linux), Web: plattformunabhängig,
  • App für iOS und Android, Synchronisierung von Desktop, Web Account und App
  • Austausch über Interessensgruppen, eigene Publikationen teilen, eigenes Forscherprofil erstellen, Personensuche, Diskussions-Stream
  • gute Usability
  • Online-Hilfeseiten, "Getting Started Guide", Feedback-Forum, Video-Tutorials, Advisor, Certificat (englisch).

Nach oben

JabRef (insbesondere für BibTeX)

Direkt zu JabRef 

Beschreibung:

  • kostenlose Open Source Software (Windows, Mac, Linux, erfordert Java)
  • mobile Endgeräte: nur Windows-Tablets
  • keine Social-Software-Funktionalitäten
  • gut, intuitiv bedienbar und konfigurierbar, auf LaTeX-User ausgerichtet
  • Online-Handbuch (mehrsprachig) und FAQ, Support-Forum seit Juni 2016, alte Mailingliste weiterhin einsehbar, Issue-Tracker. 

Nach oben

Citavi (Free)

Direkt zu Citavi / zum Download von Citavi (Free) 

Beschreibung:

  • kommerzielle Software
  • beschränkt auf Windows, Nutzung auf Mac nur über Simulation der Windowsumgebung über Programme wie "Parallels" oder "VMWare" (kostenlos)
  • keine Nutzung über mobile Endgeräte
  • keine Social-Software-Funktionalitäten
  • sehr intuitiv zu bedienen, die einzelnen Handlungsschritte und Optionen werden jeweils erläutert
  • Kurzanleitung, Handbuch,  Handbuch zum wissenschaftlichen Arbeiten, Filme und Animationen (eigener Youtube-Channel), sehr gute kontextsensitive Hilfe, Forum Ticket-System, Trainier-Netzwerk (deutsch + englisch)

 

Die kostenlose Version Citavi Free hat die gleichen Funktionalitäten bei einer Beschränkung auf 100 Titel pro Projekt. 

Nach oben

RefWorks

Der Hochschulinformations- und Bibliotheksservice (HIBS) hatte von 2009 bis 2017 eine Campuslizenz für das Literaturverwaltungssystem RefWorks erworben und es allen Angehörigen der HAW Hamburg kostenlos zur Verfügung gestellt.

Achtung! Aufgrund von nierdrigen Nutzungszahlen wird dieses Angebot ab 2018 eingestellt!

Für alle, die in RefWorks bereits registriert sind - Bitte nutzen Sie vorübergehend den Zugang über

Reworks Anmeldungscenter 

Nach oben

Letzte Änderung: 29.05.17

An die Redaktion

Ansprechpartner

Detlev Dannenberg

Sprechstunde: donnerstags, 13:00-15:00, Information Fachbibliothek TWI 1 (Berliner Tor 5, 7. OG)

Anmeldung unter 

detlev.dannenberg(@)haw-hamburg.de

 

Christine Hoffmann

weitere Infos auf der Seite zur Computersprechstunde 

 

 

 


Aktuell