Campusleben_HAW_Hamburg_27

Lehrende_HAW_Hamburg_1

Studierende_HAW_Hamburg_5

Informationen für:

HIBS
Hochschulinformations- & Bibliotheksservice

FAQs - VPN (Virtual Private Network)

1. Wozu brauche ich VPN?

Wenn Sie zu Hause im Internet surfen, verbinden Sie sich in der Regel mit einem Internet-Provider und befinden sich dann in dem IP-Adressen-Bereich des Anbieters. Nun können Sie natürlich auf die Website und einige allgemeine Angebote der HAW-Hamburg zugreifen. Da allerdings einige besondere Services (wie z.B. Datenbanken oder E-Zeitschriften) der HAW Hamburg aus lizenzrechtlichen Gründen nur im internen Netzwerk der HAW Hamburg zu erreichen sind, können Sie nicht ohne Weiteres darauf zugreifen. Eine Lösung für dieses Problem ist die Einrichtung einer VPN-Verbindung.

2. Wie funktioniert VPN und was macht VPN genau?

Mit der Herstellung einer VPN-Verbindung in das Netzwerk der HAW Hamburg, erhält der heimische PC eine IP-Adresse aus dem Pool des HAW-Netzwerks. Diese zugewiesene IP-Adresse weist Sie als autorisiertes Mitglied der HAW Hamburg aus und berechtigt Sie auf unser gesamtes Angebot zuzugreifen.

3. Welche Angebote des HIBS erfordern eine VPN-Verbindung?

Zugriff auf lizensierte/ kostenpflichtige:

  • Datenbanken (über DBIS)
  • E-Books (über DBIS und OPAC)
  • E-Zeitschriften (EZB)


Wann brauche ich keinen VPN-Zugang?

  • Recherche im OPAC-Katalog
  • Recherche im OPUS-Dokumentenserver

 

4. Welche Login-Daten brauche ich?

Sie benötigen sowohl für den Download des VPN-Clients als auch für die Herstellung der VPN-Verbindung zum Netzwerk die allgemeinen Login-Daten ihres aktiven HAW-Accounts. Diese sind die Gleichen, die Sie bei der Benutzung des HAW-Mailers oder von HELIOS verwenden.

Sollten Sie Ihr Passwort oder den gesamten Zugang vergessen haben, finden Sie hier weitere Infos zu den Ansprechpartnern und Kontaktadressen: Online-Services / Kontakt & Support 

Letzte Änderung: 17.10.17

An die Redaktion