Herzlich Willkommen auf der Seite der offenen Wissenschaft

Herzlich Willkommen auf den Info-Seiten zum Thema "Open Science", die in einem ersten Schritt von den Studierenden der HAW Hamburg, Department Information, im Rahmen des Seminars "Open Access" im Wintersemster 2017/2018 erstellt wurde. Seminar-Leitung waren Prof. Dr. Ulrike Verch und Holger Wendt (HIBS-Leitung). Mittlerweile werden die Seiten von einem Teil des Hamburg-Open-Science-Teams an der HAW Hamburg verwaltet. Falls Sie Fragen zum Thema Open Science haben, wenden Sie sich gerne an: openscience(@)haw-hamburg.de.

Open Science

Durch das Internet hat sich die klassische Rollenverteilung beim wissenschaftlichen Publizieren
verschoben. Open Science bezeichnet den Wandel einer verschlossenen Wissenschaft in eine transparente sowie nachvollziehbare Wissenschaft. Jede Komponente des wissenschaftlichen Prozesses soll über das Internet offen zugänglich und nachnutzbar gemacht werden, sodass sich für Wissenschaft, Gesellschaft sowie Wirtschaft neue Möglichkeiten im Umgang mit wissenschaftlichen Erkenntnissen eröffnen. Open Science basiert auf sechs Prinzipien:

Bild: Andreas E. Neuhold, Namensnennung 3.0 Unported (CC BY 3.0)

Bild: Die sechs Prinzipien von Open Science von Andreas E. Neuhold am 23. Juni 2014 publiziert und lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Unported (CC BY 3.0).

Weiterführende Links

Was ist Open Science/What is Open Science? - Offener Kurs von FOSTER

Einführung zum Thema Open Science - Video von FOSTER

Definition von Open Science - Open Knowledge Foundation Deutschland

Open Science – Chancen, Herausforderungen und Handlungsfelder - Helmholtz-Gemeinschaft