Negin Shah Hosseini

Tätigkeiten

Schwerpunktthemen/Kernkompetenzen

psychische Beeinträchtigungen im Kontext von Flucht/Migration

Disability Studies

 

Ämter/Gremien/Mitgliedschaften

Promovierende im Kooperativen Graduiertenkolleg „Vernachlässigte Themen der Flüchtlingsforschung“ der HAW Hamburg und der Universität Hamburg

Publikationen

Shah Hosseini, Negin (2018): Depression among asylum seekers in Germany. In: Degenhardt, Sven; Ebrahimi, Amrollah; Nasiri Dehsorkhi, Hamid & Schroeder, Joachim (Eds.): Dialogues on Disability and Inclusion between Isfahan and Hamburg - First results gained in a research project within the DAAD program "Higher Education Dialogue with the Islamic world". Norderstedt: Books on Demand 2018, S. 140-149.

Ebrahimi, Amrollah; Hosseini, Mohsen; Meyer, Frauke; Shah Hosseini, Negin (Hrsg.) (2020): Perspektiven auf Inklusion in Isfahan und Hamburg-Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt „Dialoge zu Behinderung und Inklusion zwischen Isfahan und Hamburg“. Norderstedt: Books on Demand.

Sadeghi, Saba; Schell, Nele; Shah Hosseini, Negin (2020) : "Ma´lul"?- "behindert"? Worüber reden wir und wer ist überhaupt "wir"?! Ein Blick auf Bezeichnungen rund um "Behinderung". In:Ebrahimi, Amrollah; Hosseini, Mohsen; Meyer, Frauke; Shah Hosseini, Negin (Hrsg.) (2020): Perspektiven auf Inklusion in Isfahan und Hamburg-Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt „Dialoge zu Behinderung und Inklusion zwischen Isfahan und Hamburg“. Norderstedt: Books on Demand, S.27-35

 

Weitere Informationen

Vorträge  

2020: "Wohnsituation im Kontext von Flucht und Behinderung-Eindrücke aus einer Lebenslage", digitaler Vortrag auf der 3. Konferenz des Netzwerks Fluchtforschung

2017: "Influencing factors on Depression among asylum seekers in Germany" auf der Fachtagung "Disability and Inclusion in a global world" an der Isfahan University of Medical Sciences

 

 

x