Workshop am Dies Academicus

Aus Hamburg in die Welt in Corona-Zeiten?! – Auslandsaufenthalte für HAW Hamburg Studierende

Mi., 28.10.2020 − 10:30 - 11:00 Uhr
Martina Schulze, Sabrina Schöne 

Das IO gibt Infos und Tipps zu Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt ins Studium zu integrieren und bereits jetzt Angebote im Rahmen der „Internationalisierung zu Hause“ vor Ort zu nutzen. Für jede*n gibt es eine passende Möglichkeit für die Realisierung eines Auslandsaufenthaltes und auch Finanzierungsquellen, die im Workshop vorgestellt werden. Aktuell studieren übrigens 46 HAW Hamburg Studierende an Partnerhochschulen und 10 machen ein Praktikum in Europa, finanziert über Erasmus+. 

Bei einem Auslandsaufenthalt meistern Sie herausfordernde Situationen, erlernen den Umgang mit unterschiedlichen Menschen und Arbeitsweisen und erkennen Ihre eigenen Fähigkeiten.  
Dafür wollen wir in diesem Workshop Werbung machen!

Workshopleitung

Martina Schulze  
leitet das International Office der HAW Hamburg seit Oktober 2016.   Sie hat einen Magister in Amerikanistik und einen Master in International Relations erworben und hat an zwei US-Hochschulen studiert, an der Indiana University in Bloomington und an der Boston University.   

Sabrina Schöne  
arbeitet seit neun Jahren im International Office und betreut im Outgoings-Team den Bereich Studium und Praktikum im Ausland. Sie koordiniert Erasmus+ Auslandspraktika & PROMOS-Stipendien.  

Teilnehmendenzahl

Keine Teilnehmerbeschränkung

Plattform / Tool

ZOOM
Die Zugangsdaten werden vor der Veranstaltung per Email versendet.

Anmeldung

Sie können sich HIER für den Workshop anmelden.

Hinweis: Mit der Anmeldung zu einem Workshop am Vormittag, melden Sie sich nicht automatisch für die gemeinsame Veranstaltung am Nachmittag an! Aus technischen und Sicherheitsgründen können Sie sich nur HIER für die Nachmittagsveranstaltung anmelden.

KONTAKT

Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter

DIES ACADEMICUS