Pay the Time Gap

Fonds für Wissenschaftlerinnen in der Corona-Krise

Achtung! Die erste Beantragungsphase wurde am 14.2.2021 abgeschlossen. Im Sommersemester 2021 folgt ein zweiter Call.

>> Funding information in English see below <<

In der Corona-Pandemie verschärfen sich bestehende Geschlechterungleichheiten im Wissenschaftssystem. Wissenschaftlerinnen tragen in Zeiten von Online-Lehre gleichzeitig die Hauptlast der Sorgearbeit. Als Folge sinkt die Zahl ihrer Publikationen deutlicher als bei ihren Kollegen und sie sind weniger sichtbar. Dies ist für Nachwuchswissenschaftlerinnen unterhalb der Karrierestufe Professur besonders einschneidend.Mehr erfahren ...

Die bereits verlorene Zeit lässt sich nicht zurückholen. Es lassen sich jedoch in der Zukunft zeitliche Freiräume schaffen. Mit dem Projekt „Pay the Time Gap“ (Ausschreibungstext herunterladen) ermöglichen wir es unseren Wissenschaftlerinnen, ihre Publikationstätigkeiten zu stärken. Der Fonds richtet sich primär an Nachwuchswissenschaftlerinnen (Promovendinnen, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen, s.u.). Professorinnen können auch Förderung beantragen. Lehrbeauftragte bitten wir sich per E-Mail direkt an uns zu wenden. Eine Förderung ist bereits ab dem Sommersemester 2021 möglich.

Aktuell sind insbesondere alle Wissenschaftler*innen mit Kindern durch Homeschooling besonders belastet. Wenden Sie sich gerne an das Familienbüro, um schnelle Unterstützung bspw. durch digitale Kinderbetreuung oder Beratung bei Pflegeaufgaben zu erhalten.

Der Fonds konnte dank der Unterstützung der Hamburger Behörde für Bildung, Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke aus leistungsorientierten Mitteln eingerichtet werden.

Funding information in English

................................................................................................................................................................................................

Beantragungsformular "Pay the Time Gap" / Funding form

Mit Absenden des Antragsformulars stimmen Sie der Verarbeitung der angegebenen Daten zum Zwecke der Förderung zu.

By submitting the funding form I agree with the processing of the submitted data for the purpose of funding.
I have read and accepted the data protection regulations:
https://www.haw-hamburg.de/en/data-privacy-policy/
Please check the box below before submitting the form.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an gleichstellung_zentral(@)haw-hamburg.de.