Lehr-Lern-Coach*innen der HAW Hamburg

Die Lehr-Lern-Coach*innen sind eine Besonderheit des Coachingmodells der HAW Hamburg. Sie erweitern und bereichern den Pool der HAW-Coach*innen um die hochschulinterne Sicht und kollegiale Erfahrungen.

Der HAW-Coach*innen-Pool setzt sich zusammen aus internen Coach*innen sowie externen Coach*innen, die über eine zertifizierte Coachingausbildung sowie Feldkompetenz im Hochschulbereich verfügen. Die Lehr-Lern-Coach*innen sind Lehrende, die sich in einer umfangreichen Weiterbildung zu internen Coach*innen qualifiziert haben. Im Sinne von Interdisziplinarität und Vernetzung sind sie fakultätsübergreifend im Einsatz. Das heißt, dass z.B. ein Lehrender der Fakultät Technik und Informatik ganz bewusst ein Coaching bei einer Lehr-Lern-Coach*in der Fakultät Wirtschaft und Soziales wählen kann, um vom Perspektivwechsel und fachfremden Blick auf seine Lehre zu profitieren. Lehrende, die ein Coaching in Anspruch nehmen möchten, können demnach selbst wählen, ob sie mit einem/einer internen Coach*in aus der eigenen oder einer anderen Fakultät oder mit einem/einer externen Coach*in arbeiten möchten.

Evaluationsergebnisse Einzel- und Kurzcoaching – Evaluation 2019

Primäre Themen

TOP 3 TOP 3

Erweiterung der Methodenkompetenz (in %)
80
Klärung der Rolle als Lehrende*r (in %)
66
Umgang mit Studierenden (in %)
60
  • Nutzen des Coachings – Top 5 der Evaluation 2018-2019

  • "Ich habe meine Lehrkonzepte reflektiert."

  • "Ich bin mir klarer über meine Stärken und Schwächen geworden."

  • "Ich kann mein Handeln als Lehrende*r besser reflektieren."

  • "Ich habe mein Auftreten gegenüber den Studierenden verbessert."

  • "Ich habe generell mein Handlungsrepertoire erweitert."

Weitere positive Aspekte aus Teilnehmer*innensicht (u.a.)

Ich biete den Studierenden mehr Struktur bzgl. der Lernziele und der Erwartungshaltung.

Direktes Feedback auf mein Lehrkonzept von einer fachfremden Person half mir bei der Vermeidung von Betriebsblindheit.

Sehr gute Reflexion und Bearbeitung der eigenen Werte und Normen.

Die Möglichkeit, einer erfahrenen Lehrkraft zu verschiedensten Themen Fragen zu stellen und damit von dem Erfahrungsschatz zu profitieren.

Das Coaching war sehr individuell auf mich zugeschnitten und es hat mir wirklich etwas gebracht.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Dr. Kaja Heitmann
Referentin Lehr-Lern-Coaching
T +49 40 428 75-9272
kaja.heitmann@haw-hamburg.de