Svenja Kurzmann

Gesundheits- und Krankenpflegerin, BA Pflegeentwicklung- und Management, MBA Sozial- und Gesundheitsmanagement, Qualitätsbeauftragte, Auditorin

 

T +49 40 42875-7219
svenja.kurzmann (at) haw-hamburg.de

 

Svenja Kurzmann lehrt in dem Bereich Palliative Pflege und forscht zur Weiterentwicklung der Palliativen Geriatrie in Hamburg, im Rahmen einer Pflegewissenschaftliche Interventionsstudie zur Implementierung des Ethischen Fallgesprächs in der vollstationären Altenhilfe Hamburg (EFAH II).

 

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Übernahme der gesamten Projektkoordination
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen und Moderationen
  • Konzepterstellung und Umsetzung
  • Netzwerkarbeit
  • Weitere (Forschungs-)Interesse liegt in der Verbesserung und Stärkung der palliativen Strukturen, sowohl in der Hospizarbeit als auch in Einrichtungen der Gesundheits- und Altenpflege. Darüber hinaus steht die Mitarbeiterbindung hauptsächlich in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens als weiterer Interessensschwerpunkt.

Mitgliedschaften

  • KoPM®-Zentrum, HAW Hamburg