MiA e.V. Hamburg, Betreuungsverein

Arbeitsfeld:

Behindertenhilfe
Migration
Psychiatrie

MiA e.V. ist seit Anfang 2009 ein anerkannter Betreuungsverein in Hamburg, der sich primär auf die rechtliche Betreuung von Menschen mit Migrationshintergrund fokussiert.

Unterstützt bei der Entscheidungsfindung unter anderem mit psychisch-kranken und geistig behinderten Menschen.

Die rechtliche Betreuung wird über das Amtsgericht eingerichtet und hat mehrere Kontrollinstanzen zum Schutz der Betroffenen.

Aufgabenbereich während des Praktikums:

den rechtlichen Betreuer*innen und anderen Mitarbeiter*innen zuarbeiten Begleitung der Betroffenen

Anforderungsprofil ggf. Voraussetzungen:

  • Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Kenntnisse in Microsoft Office
  • keine Kontaktscheu vor Menschen mit psychischen Erkrankungen und geistigen Behinderungen.

Hinweis:

Für die dargestellten Inhalte ist die Praktikumsstelle verantwortlich. Über die fachliche Eignung und Passung zum Theorie-Praxis-Seminar entscheiden die jeweiligen TPS-Leiterinnen und TPS-Leiter der HAW Hamburg.

SOCIAL MEDIA KANÄLE SOCIAL MEDIA KANÄLE

Anschrift:
MiA e.V. Hamburg, Betreuungsverein
Adenauerallee 2 + 8
20097 Hamburg
www.migranten-in-aktion.de

Ansprechperson für Bewerbungen:
Salih Karagöz
040 28 00 87 76 29
s.karagoez (@) mia-ev.hamburg

Sprechzeiten für Praktikumsanfragen:
Montag bis Freitag 10-12:00 Uhr