Campusleben_HAW_Hamburg_13

Lehrende_HAW_Hamburg_8

Studierende_HAW_Hamburg_13

Informationen für:

Aufgaben

Die Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung umfassen unter anderem:

  • Unterstützung bei Anträgen auf Feststellung einer Schwerbehinderung oder bei bestehender Behinderung < 50% > 30% auf Gleichstellung. Sowie bei Verschlechterungen des Gesunheitzustandes, Anträge auf Erhöhung des GdB
  • Beteiligung und Beratung bei Stellenbesetzungsverfahren
  • Beratung und Unterstützung am Arbeitsplatz
  • Begleitung bei der Wiedereingliederung am Arbeitsplatz nach Krankheit oder Rehabilitation
  • Planung und Durchführung von Integrationsprojekten an der Hochschule
  • Arbeitsplatzbewertung, Arbeitsplatzorganisation und "behinderungsgerechte" Umgestaltung Begleitende Hilfen im Arbeitsleben
  • Mitarbeit in Gremien und Arbeitskreisen Beratung und Zusammenarbeit
  • Anerkennung von Behinderungen (Antragswesen, Widerspruch, Ausweis, Nachteilsausgleiche)
  • Antrag auf Gleichstellung
  • Informationen über interne und externe Hilfsangebote
  • Vermittlung externer Servicestellen für Beratung und Unterstützung
  • Informationen für Schwerbeinderte, Gleichgestellte, Behinderte  (mit einem GdB unter 50%) sowie alle andern,  zum Arbeitsleben und für die Freizeit.

Beschäftigte der HAW Hamburg finden weitere Informationen und wichtige Dokumente im Intranet. Dazu müssen Sie mit Ihrer HAW-Kennung eingeloggt sein.

Letzte Änderung: 23.11.16

An die Redaktion