Campusleben_HAW_Hamburg_43

Lehrende_HAW_Hamburg_26

Studierende_HAW_Hamburg_27

Informationen für:

Interkulturelle Trainings des International Office

 

1. Interkulturelles Sensibilisierungstraining (2 Tage, auf Englisch)

"Interkulturelle Kompetenz" ist heutzutage ein weit verbreiteter Begriff und wird von vielen Arbeitgebern vorausgesetzt. Auch im Hochschulkontext und im Alltag der meisten Studierenden spielt diese "besondere Fähigkeit" eine wichtige Rolle. Aber was bedeutet es eigentlich, interkulturell kompetent zu sein?

Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, wird im Training zunächst thematisiert, was überhaupt unter dem Begriff "Kultur" verstanden werden kann. Den Teilnehmer*innen wird Raum gegeben, die eigene kulturelle Zugehörigkeit und deren Einfluss auf persönliche Werte, Verhaltens- und Denkmuster zu reflektieren und in Diskussionsrunden persönliche Erfahrungen mit anderen zu teilen. Mithilfe interaktiver Übungen soll die eigene Wahrnehmung kritisch hinterfragt und ein Perspektivwechsel ermöglicht werden. Insgesamt soll das Training dazu beitragen, die Handlungsfähigkeit der Teilnehmer*innen in interkulturellen Situationen zu fördern.

Dieses Training ist anrechenbar als Baustein 2 im Zertifikat Internationales.

Für die Anerkennung ist eine durchgehende Teilnahme an beiden Tagen desselben Trainings Voraussetzung.

Nächster Termin:

Samstag, 26. Oktober 2019, 10:00 bis 16:00 Uhr und Sonntag, 27. Oktober, 10:00 bis 16:00 Uhr

Wo? Raum 124, Stiftstraße 69, 1. OG

Anmeldung über laura.thiessen(@)haw-hamburg.de

Bei unentschuldigtem Fehlen fallen Ausfallgebühren in Höhe von 20,00 Euro an.

 

2. Anti-Diskriminierungstraining (1 Tag, auf Deutsch)

Aktiv werden bei Diskriminierung

Viele Menschen in Deutschland und Hamburg erleben tagtäglich Diskriminierung. In diesem Training möchten wir uns einmal gezielt mit diesem Thema beschäftigen: Was versteht man unter Diskriminierung? Auf welchen Ebenen findet Diskriminierung statt? Und wie kann ich aktiv handeln, wenn ich Diskriminierung erlebe oder beobachte?

Dieses Training ist teilweise anrechenbar als Baustein 2 im Zertifikat Internationales in Kombination mit einem weiteren eintägigen Workshop mit interkulturellem oder internationalem Bezug des International Office (IO) oder des Zentrums für Karriereplanung (ZfK).

Nächster Termin:

Samstag, 30. November 2019, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo? Raum 124, Stiftstraße 69, 1. OG

Anmeldung über laura.thiessen(@)haw-hamburg.de

Bei unentschuldigtem Fehlen fallen Ausfallgebühren in Höhe von 20,00 Euro an.

Letzte Änderung: 02.10.19

An die Redaktion

Kontakt

Laura Thiessen

HAW Hamburg
International Office

eMail