Campusleben_HAW_Hamburg_14

Lehrende_HAW_Hamburg_3

Studierende_HAW_Hamburg_12

Informationen für:

Fakultät Design Medien und Information
Department Information
Fakultät Design Medien und Information
Prof. Dr. Dirk Lewandowski

Professoren des Departments Information

Prof. Dr. Dirk Lewandowski

Fakultät Design, Medien und Information
Department Information
Professor für Information Research & Information Retrieval

Finkenau 35
22081 Hamburg
Raum F 268

Kurzbiographie

Prof. Dr. Dirk Lewandowski

Dirk Lewandowski ist Professor für Information Research & Information Retrieval an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Seine Forschungsinteressen sind Web Information Retrieval, Qualitätsfaktoren von Suchmaschinen, das Rechercheverhalten der Suchmaschinen-Nutzer sowie die gesellschaftlichen Auswirkungen des Umgangs mit den Web-Suchmaschinen.

Zu seinen Veröffentlichen gehören neben den Büchern Suchmaschinen verstehen (2. Aufl. 2018), "Web Information Retrieval""Handbuch Internet-Suchmaschinen" (bislang drei Bände) und "Web Search Engine Research" zahlreiche Aufsätze, die in deutschen und internationalen Fachpublikationen veröffentlicht wurden. Als Experte war er unter anderem für den High Court of Justice (Großbritannien) und den Deutschen Bundestag tätig. Er ist einer der Distinguished Speaker der Association of Computing Machinery (ACM).

Dirk Lewandowski ist Editor-in-Chief der Zeitschrift Aslib Journal of Information Management (früher: Aslib Proceedings) und Mitglied in den Editorial Boards internationaler Zeitschriften, u.a. Journal of the Association for Information Science and Technology und Online Information Review.

Ausbildung: Dipl-Bibl. (Hochschule für Bibliotheks- und Informationswissenschaft, 1997), M.A. (2001; Philosophie, Informationswissenschaft und Medienwissenschaft; Uni Düsseldorf), Promotion (2005, Uni Düsseldorf).

Beruf: Ministerium für Wirtschaft und Mittelstand, Energie und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (1997-2001, Bibliothekar und Informationvermittler), NRW Medien GmbH (2001-2004, Projektleiter Research), Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Abteilung Informationswissenschaft (2004), Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung Bonn (2006), Freiberufler (2004-2007).

Intransformation-Interview (2017). Portrait im Hochschulmagazin Impetus  (2009). Portrait in der Welt vom 8. Februar 2010: "Gesucht: Die optimale Suchmaschine".

Aktuelle Publikationen

Lewandowski, D.; Sünkler, S.; Schultheiß, S. (2020): Studies on Search: Designing Meaningful IIR Studies on Commercial Search Engines. Datenbank Spektrum. https://doi.org/10.1007/s13222-020-00331-1

Lewandowski, D. (2019). The web is missing an essential part of infrastructure: An Open Web Index. Communications of the ACM, 62(4), 24–24. https://doi.org/10.1145/3312479

Lewandowski, D., & Sünkler, S. (2019). What does Google recommend when you want to compare insurance offerings? Aslib Journal of Information Management71(3), 310–324. https://doi.org/10.1108/AJIM-07-2018-0172

Lewandowski, D., Sünkler, S., & Hanisch, F. (2019). Anzeigenkennzeichnung auf Suchergebnisseiten. Empirische Ergebnisse und Implikationen für die Forschung. In: Information – Wissenschaft & Praxis 70 (1), 3-13. https://doi.org/10.1515/iwp-2019-0001

Behnert, C., Plassmeier, K., Borst, T., & Lewandowski, D. (2019). Evaluierung von Rankingverfahren für bibliothekarische Informationssysteme. In: Information – Wissenschaft & Praxis 70 (1), 14-23. https://doi.org/10.1515/iwp-2019-0004

Sünkler, S., Krewinkel, A.; Gleissner, M., Osterode, D., Tolf, B., Holle, M. & Lewandowski, D. (2019). Entwicklung und Anwendung einer Software zur automatisierten Kontrolle des Lebensmittelmarktes im Internet mit informationswissenschaftlichen Methoden. In: Information – Wissenschaft & Praxis 70 (1), 33-45. https://doi.org/10.1515/iwp-2019-0005

Lewandowski, D., & Sünkler, S. (2019). Das Relevance Assessment Tool. Eine modulare Software zur Unterstützung bei der Durchführung vielfältiger Studien mit Suchmaschinen. In: Information – Wissenschaft & Praxis 70 (1), 46-56. https://doi.org/10.1515/iwp-2019-0007

Schultheiß, S., Sünkler, S., & Lewandowski, D. (2018). We still trust in google, but less than 10 years ago: An eye-tracking study. Information Research, 23(3). http://www.informationr.net/ir/23-3/paper799.html

Lewandowski, D.: Suchmaschinen verstehen. 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Heidelberg: Springer, 2018.

Lewandowski, D., Kerkmann, F., Rümmele, S., & Sünkler, S. (2018). An empirical investigation on search engine ad disclosure. Journal of the Association for Information Science and Technology. http://doi.org/10.1002/asi.23963

Lewandowski, D. (2017): Users' Understanding of Search Engine Advertisements. Journal of Information Science Theory and Practice 5(4), 6-25.

Behnert, C.; Lewandowski, D.: A Framework for Designing Retrieval Effectiveness Studies of Library Information Systems Using Human Relevance Assessments. Journal of Documentation 73(2017)3, 509-527.

 

Zur vollständigen Publikationsliste.

Nach oben

Forschung

Ich beschäftige mich aus einer informationswissenschaftlichen Perspektive mit Web Information Retrieval, Qualitätsfaktoren von Suchmaschinen, dem Rechercheverhalten der Suchmaschinen-Nutzer sowie den gesellschaftlichen Auswirkungen des Umgangs mit Web-Suchmaschinen.

Weitere Informationen zu Projekten, Publikationen, etc. auf der Website www.searchstudies.org

Lehrveranstaltungen

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht meiner aktuellen Lehrveranstaltungen. Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Veranstaltungen wird im Online-Vorlesungsverzeichnis angeboten.

1 Veranstaltungen in der Datenbank gefunden

Modul Titel G. Tag Uhrzeit Raum Info
IWP Search Engine Bias

Nach oben

Letzte Änderung: 28.02.20

An die Redaktion

Aktuell

Sprechzeiten:
Terminvereinbarung unter
dirklewandowski.youcanbook.me

Kontaktdaten

Professor für Information Research & Information Retrieval

Prof. Dr. Dirk Lewandowski

T +49.40.428 75-3621

dirk.lewandowski(@)haw-hamburg.de


Dirk Lewandowski

View Dirk Lewandowski's profile on slideshare