Gestaltung des digitalen Kulturwandels

Die Entwicklungen im Zuge der Open Science-Bewegungen haben bedeutenden Einfluss auf die Forschungs- und Publikationspraxis. Vor diesem Hintergrund ist es uns als Hochschule ein Anliegen, auf diese Veränderungen zu reagieren. Daher zielt die Gestaltung des digitalen Kulturwandels darauf ab, Forschende und Promovierende bedarfsgerecht vorzubereiten und mit Services zu unterstützen. Damit einhergehend stoßen wir an der Hochschule einen umfangreichen Veränderungsprozess hin zu einer offenen Wissenschaftskultur an.

Aktuell arbeitet das Team an der Konzeption und dem Aufbau von Informations-, Kommunikations-, Beratungs- und Schulungsangeboten, die zukünftig zur Verfügung stehen sollen. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit den Kollegen*innen der Stabstelle Forschung und Transfer (FuT) sowie mit dem Hochschulinformations- und Bibliotheksservice (HIBS), um ein optimales und an die jeweiligen Bedarfe angepasstes Serviceangebot für unsere Forschenden und Promovierenden bereitzustellen. 

Unsere (zukünftigen) Angebote

Information und Kommunikation

................................................................................................................................................................................................

Beratung

................................................................................................................................................................................................

Workshops und Schulungen

................................................................................................................................................................................................

Orientierungs -und Handlungsrahmen

................................................................................................................................................................................................

Kontakt – für weitere Fragen und Infor­mationen stehen Ihnen gern zur Verfügung:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Vizepräsidentin für Digitalisierung │Hamburg Open Science
Stiftstraße 69, Raum 407
20099 Hamburg
T +49 40 428 75-9119
steffen.rudolph@haw-hamburg.de
Name Funktion Adresse Kontakt
Silvia Worm

silvia.worm@haw-hamburg.de
Dr. Steffen Rudolph

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Vizepräsidentin für Digitalisierung │Hamburg Open Science

Stiftstraße 69,
Raum 407
20099 Hamburg
steffen.rudolph@haw-hamburg.de
T +49 40 428 75-9119