Campusleben_HAW_Hamburg_11

Lehrende_HAW_Hamburg_7

Studierende_HAW_Hamburg_7

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Department Maschinenbau und Produktion
Fakultät Technik und Informatik

Berliner Tor 21 als Lazarett im 1. Weltkrieg

Der Fritz-Schumacher-Bau am Berliner Tor, in dem sich das Department Maschienbau und Produktion befindet, wurde nach einer Bauzeit von drei Jahren am 8. April 1914 eröffnet. Ab August 1915, während des 1. Weltkriegs, wurde der kontinuierliche Unterrichtsbetrieb jedoch eingestellt. Das Gebäude diente in den folgenden Kriegsjahren als Lazarett.

Louis Sanne, vom Hamburgischen Landesverein vom Roten Kreuz, war "Lazarett-Delegierter" in dieser Einrichtung und erhielt als "Dankeschön" von den Ärzten im Jahr 1916 etwa 30 Fotografien, die die Nutzung des Gebäudes als Lazarett sehr eindrucksvoll belegen.

Diese Fotografien hat Dr. Claus Gossler dem Deptartment Maschinenbau und Produktion zur Verfügung gestellt. Seine Frau ist die Enkelin von Louis Sanne.

Bildergalerie


Letzte Änderung: 07.08.14

An die Redaktion