Campusleben_HAW_Hamburg_19

Lehrende_HAW_Hamburg_20

Studierende_HAW_Hamburg_6

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Fakultät Technik und Informatik

Firmenportal Dual

HAMBURG WASSER
Studiengangsvariante PI = praxisintegrierend
Studiengang Informatik Technischer Systeme
Internetadresse http://www.hamburgwasser.de
Postanschrift Billhorner Deich 2, 20539 Hamburg
Ansprechperson Yvonne Neuhold
E-Mail Adresse yvonne.neuhold@hamburgwasser.de
Telefon 040-788883296
Fax
Bewerbungszeitraum ab September bis November
Firmenprofil

HAMBURG WASSER ist der Trinkwasser- und Abwasserspezialist in der Metropolregion Hamburg. Bestehend aus der Hamburger Wasserwerke GmbH und der Hamburger Stadtentwässerung AöR, versorgen wir rund zwei Millionen Menschen mit Trinkwasser und reinigen täglich rund 400.000 Kubikmeter Abwasser. Gemeinsam mit unseren Töchtern HAMBURG ENERGIE, CONSULAQUA Hamburg & ServTEC bringen wir unsere langjährige Erfahrung in der Wasser- und Energiewirtschaft in Projekten im In- und Ausland ein.

In unserem Bereich „Digitales Informationsmanagement“ arbeiten ca. 130 Mitarbeitende in drei Abteilungen: "Kunden- und Servicemanagement", "Technische Information und Anwendungsentwicklung" sowie "Infrastruktur und Betrieb". Zudem unterstützen die Stabstellen „IT-Controlling“, „Informationssicherheit“ und „Strategische Projekte“ den Bereich mit ihrem Expertenwissen und sorgen somit für eine Sicherstellung und Weiterentwicklung der konzernweiten IT.

 

Unser Angebot

-Wir bieten sinnstiftende Jobs, weil sie einen wertvollen Beitrag für die Menschen und die Umwelt dieser Stadt leisten.

-Wir nehmen die persönlichen Themen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ernst: Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, flexible Arbeitszeitmodelle oder die individuelle Karriereförderung sind für uns selbstverständlich.

- Für uns gehören eine faire Zusammenarbeit und das gemeinsame Anpacken zum alltäglichen Handwerk.

-Und zu guter Letzt: Unsere Zusatzleistungen umfassen u.a. betriebliche Altersversorgung, Gesundheits- und Sportangebote, eigene Betriebsrestaurants, kostenlose Getränke sowie einen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket.

Stand: 09.09.2019

Letzte Änderung: 29.10.18

An die Redaktion