Campusleben_HAW_Hamburg_38

Lehrende_HAW_Hamburg_10

Studierende_HAW_Hamburg_22

Informationen für:

Zentrum für Karriereplanung (ZfK)
Zentrum für Karriereplanung (ZfK)

IRES – Flexibilität neu gedacht

Die Energiewelt steht vor einer wegweisenden Transformation. Mit mehr und mehr erneuerbaren Energieressourcen, dezentralen Erzeugeranlagen und der kommenden Elektromobilität müssen neue Lösungen gefunden werden, um Stromnetze und -ressourcen effizient und ökonomisch zu nutzen.

Mit IRES entwickeln wir eine neuartige Marktplattform, die es unterschiedlichen Akteuren am Strommarkt ermöglicht miteinander zu handeln. Gehandelt wird allerdings nicht nur Energie im klassischen Sinne existierender Strombörsen, sondern vielmehr die Flexibilität von Stromverbrauchern und -erzeugern.

Ein Elektrofahrzeug, beispielsweise, muss nur weniger Stunden über Nacht geladen werden. In welchem Zeitraum dies geschieht, ist nicht von Belang für den Nutzer, solange sein Auto am Morgen geladen ist. Diese Flexibilität hat einen Wert und kann auch dazu genutzt werden, Engpässe im Netz zu reduzieren oder den Strom dann zu verbrauchen, wenn er verfügbar ist. Dadurch können erneuerbare Energien besser genutzt und kostenintensive Netzausbauten vermieden werden. IRES bietet Stromanbietern und IoT-Herstellern eine Möglichkeiten die Flexibilitäten ihrer Kunden zu vermarkten und Netzbetreibern die Chance diese für die Sicherheit ihrer Netze zu nutzen.

Letzte Änderung: 08.08.19

An die Redaktion

Kontakt:

Das Team

  • Foto: Andreas Ißleib

Tim Dethlefs, Tim Plath, Thomas Preisler