Campusleben_HAW_Hamburg_30

Lehrende_HAW_Hamburg_24

Studierende_HAW_Hamburg_19

Informationen für:

Zentrum für Karriereplanung (ZfK)
Zentrum für Karriereplanung (ZfK)

Alumni-Exkursion: Der Newsroom der HAW Hamburg (819.16)

Blick in den Newsroom am Campus Finkenau. Foto: CCCOM

Wie arbeitet eine Online-Redaktion & wie entstehen Nachrichten?

Mit unseren Alumni-Exkursionen blicken wir hier die Kulissen von Projekten an der HAW Hamburg, oder werfen eine Blick auf spannende Projekte und aktuelle Initiativen. Im November wollen wir die Funktionsweise einer modernen Online-Redaktion kennenlernen.Dafür organisieren wir eine Führung durch die Redaktion des HAW Hamburg-Newsrooms.

Eckdaten: Alumni Exkursion in den Newsroom

  • Wann? Mittwoch, den 20. November 2019
  • Zeit?: 17.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr (ca. 90 Minuten)
  • Wo? HAW Hamburg, Kunst- und Mediencampus Hamburg, Finkenau 35. Newsroom (Raum 250/252)
  • Treffpunkt?: Alumni Exkursion, Treffpunkt im Newsroom!
  • Kosten?: Keine
  • Teilnehmerzahl?: Bis 15 Personen

Ablauf:

Die Führung beginnt um 17.00 Uhr, Wir erleben die Redaktion bei der Arbeit. Lernen die wichtigsten Abläufe eine Online-Redaktion kennen und haben auch Zeit selbst einen Fakten-Checks zu betreiben. Außerdem kommen wir in den Austausch mit der Redaktionsleitung und mit dem wissenschaftlichen Team um Professor Christian Stöcker.

Anmeldung:

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Video: Mit Kaffee und Musik - so startet die Redaktion im Newsroom

Hintergrund: Erstmals hochschuleigener Newsroom in Deutschland

Der Wandel der Medienwelt ist in vollem Gang. Traditionelle Geschäftsmodelle und Akteure werden abgelöst. Jeder kann potentiell global publizieren. Medienhäuser, Rundfunkanstalten und Kommunikationsabteilungen müssen reagieren. Für die Journalistenausbildung im Master Digitale Kommunikation betreibt die HAW Hamburg Deutschlands ersten hochschuleigenen Newsroom

Neue Konzepte für Journalismus im digitalen Zeitalter

Qualitätsjournalismus ist im schnellen digitalen Medienzeitalter wichtiger denn je. Ein Gespür für Themen, gute Recherche, Fakten-Check – diese Kernkompetenzen bleiben unabdingbar, um einen Hype von einem Scoop zu unterscheiden. Unter realistischen professionellen Bedingungen produzieren Studierende im hochschuleigenen Newsroom tagesaktuell ein eigenes Onlinemagazin namens FINK.HAMBURG. Zusätzlich vermitteln Seminare inhaltliche, technische und strategische Digitalkompetenz. Das Modell des Studiengangs mit maximalem Praxisbezug orientiert sich an der Idee des “teaching hospital” US-amerikanischer Journalistenschulen.

Was sind die Inhalte des Studiums in der Redaktion?

Gelehrt und praktisch erprobt wird im Newsroom im ersten Jahr unter anderem: Recherche & Fact Checking, Digital News, Crossmediale Darstellungsformen, Digital Leadership, 360-Grad-Storytelling, Social Media & Community Engagement, Debating, App-Konzeption, Big Data, Projektmanagement, Newsroom Strategy, Kommunikationspsychologie, Medienethik, Journalismus & PR, Internet Politics, User Research, Content Marketing, SEO, Data Visualization, Blogging.
Das zweite Jahr bereitet den Weg ins Berufsleben vor. Im dritten Semester führen die Studierenden zwei betreute Kommunikationsprojekte von jeweils mindestens zwei Monaten durch. Mit der eigenständigen Planung und Realisation eines Kommunikationsprojektes mit einem Partnerunternehmen sowie der Dokumentation der Ergebnisse in der Master Thesis wird der Studiengang im vierten Semester abgeschlossen.


Weitere Informationen finden Sie unter: https://fink.hamburg/ueberuns oder https://www.haw-hamburg.de/master-digitale-kommunikation.html

Letzte Änderung: 30.09.19

An die Redaktion

HAW Hamburg

Alumni-Büro

Alexanderstraße 1
20099 Hamburg

T +49.40.428 75-9069
alumni_kontakt(@)haw-hamburg.de