Campusleben_HAW_Hamburg_21

Lehrende_HAW_Hamburg_19

Studierende_HAW_Hamburg_21

Informationen für:

Familie im Wandel - Vielfalt besser verstehen und gestalten

Ihr Einstieg in den Master Angewandte Familienwissenschaften (M. A.) - Berufsbegleitende Weiterbildung

Der gesellschaftliche Wandel stellt Familien immer wieder vor vollkommen neue Herausforderungen. Flexibilisierungen im Arbeits- und Berufsleben sowie Veränderungen im Bereich der Bildung und Erziehung von Kindern wirken sich auf das (Zusammen-)Leben von Familien ebenso aus wie demografische und gesellschaftliche Entwicklungen, Wandlungsprozesse von Gender- und Generationsbeziehungen sowie
Veränderungen durch Migration und kulturelle Vielfalt. Auch wenn noch rund 75 Prozent der Kinder in Deutschland in Familien mit beiden Eltern aufwachsen, hat das alte Familienleitbild der klassischen Kernfamilie mit traditionellen Rollenmustern von Familie ausgedient.

IST DIE FAMILIE IN DER KRISE?

Aus diesen und anderen Wandlungsprozessen ergeben sich auch vollkommen neue Fragestellungen und Herausforderungen für praxisbezogene Institutionen und Wissenschaften, die sich mit Themen rund um die Familie beschäftigen. Was bedeutet Familie heute, wie und unter welchen Voraussetzungen kann sie ihre Funktionen wahrnehmen? Diese Fragen erfordern ein verändertes Verständnis und innovative Lösungen. Aber die Antworten bieten auch neue Ansätze und Möglichkeiten für die praktische Begleitung und Erforschung
von Familien.

WISSEN AM PULS DER ZEIT

Die berufsbegleitende Weiterbildung „Familie im Wandel“ vermittelt Ihnen den aktuellen Stand der interdisziplinär ausgerichteten Angewandten Familienwissenschaften. Sie lernen nicht nur grundlegende Begriffe und aktuelle Forschungsfelder der Familienwissenschaften kennen, sondern diskutieren und reflektieren Ihre eigenen Erfahrungen mit Familie im privaten und professionellen Bereich. Mit Ihren neu erworbenen Kenntnissen sind Sie in der Lage, Familie analytisch und interkulturell zu betrachten. Darüber hinaus erweitern Sie Ihr professionelles Netzwerk.

Anmeldung

Um sich anzumelden, nutzen Sie bitte die Online-Anmeldung.

Auf einen Blick
AbschlussTeilnahmebescheinigung oder Zertifikat
VoraussetzungenAbgeschlossene Berufs- oder Hochschulausbildung sowie mindestens einjährige Berufstätigkeit 
Studienformberufsbegleitend, hohe Praxisorientierung
Umfang134 Unterrichtsstunden (64 Präsenzstunden + 70 UE Selbststudium)
Termine02. Oktober  -  21. November 2020
Kosten1.800,- Euro

Alle Informationen zu diesem Angebot

Antwort auf/zuklappen Inhalte

DIE THEMEN

  • „Familie“ ­im­ privaten ­und ­professionellen ­Alltag­ der­ Teilnehmenden

  • Diskussion­ zentraler­ Herausforderungen ­rund­um­ „Familie“

  • Grundlagen ­und ­aktuelle­ Forschungsfelder­ der­ Angewandten ­Familienwissenschaften

  • Betrachtung­ von ­„Familie“, ­„Ehe“ ­und­ „Paarbeziehung“­ insbesondere­ aus­ kultureller,­ psychologischer­ und­ soziologischer­ Perspektive

  • gesellschaftlicher­ Wandel­ in ­Bezug­ auf ­Familie,­ Familienformen,­ Ehe­ und­ Partnerschaft

  • Psychologie­ der­ Partnerwahl,­ Paare ­in­ der ­Entwicklung, ­partnerschaftliche­Stabilität,­ Intimität

  • Vielfalt ­weltweiter­ Familienformen,­ Ehe ­und­ Paarbeziehung ­im ­interkulturellen Vergleich
Antwort auf/zuklappen Teilnahmevoraussetzungen

Um an der Weiterbildung teilnehmen zu können, benötigen die Teilnehmenden eine abgeschlossene Berufs- oder Hochschulausbildung sowie eine mindestens einjährige Berufstätigkeit, vorzugsweise im sozialen Bereich.

Antwort auf/zuklappen Zielgruppe

Das­ Zertifikatsstudium­ „Familie ­im­ Wandel“­ richtet­ sich­ an­­ Personen­ mit­ einschlägiger ­Berufserfahrung, ­die­ sich ­für­ die ­Arbeit ­mit­ und ­für ­Familien­ weiterqualifizieren ­möchten ­und­ ggf. ­über ­ein ­Master-Studium­ Angewandte­ Familien­­wissenschaften ­nachdenken.

Antwort auf/zuklappen Zeitaufwand und Kosten

Die Qualifizierung umfasst 8 Präsenztage (64 Unterrichtsstunden).

Es besteht die Möglichkeit, das Hochschulzertifikat „Familie im Wandel“ mit 6 Leistungspunkten zu erwerben.

Voraussetzung dafür ist der Nachweis der 80%igen Teilnahme an den Präsenzstunden, das Anfertigen einer praxisorientierten Fallstudie sowie die Teilnahme an einem zusätzlichen abschließenden 2-tägigen Kolloquium (16 Unterrichtsstunden), in dem die Teilnehmenden ihre Abschlussarbeit vorstellen.

Der Umfang des Selbststudiums beträgt 70 Stunden.    

Unterrichtszeiten:  9.00 - 17.00 Uhr

Kosten: 1.800,- Euro

Antwort auf/zuklappen Abschluss

Alle Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebescheinigung der HAW Hamburg.

Es besteht die Möglichkeit, das Hochschulzertifikat „Familie im Wandel“ mit 6 Leistungspunkten zu erwerben.

Voraussetzung dafür ist der Nachweis der 80%igen Teilnahme an den Präsenzstunden, das Anfertigen einer praxisorientierten Fallstudie sowie die Teilnahme an einem zusätzlichen abschließenden 2-tägigen Kolloquium (16 Unterrichtsstunden), in dem die Teilnehmenden ihre Abschlussarbeit vorstellen.

Die von den Teilnehmenden erworbenen Leistungspunkte können auf den berufsbegleitenden Weiterbildungsmaster Angewandte Familienwissenschaften (M. A.) angerechnet werden


Antwort auf/zuklappen Terminplan

02.10. - 03.10.2020

15.10. - 17.10.2020

22.10. - 24.10.2020

20.11. - 21.11.2020 (Kolloquium)

Antwort auf/zuklappen Lehrende

Prof. Dr. Katja Weidtmann
Professorin für Familienpsychologie an der HAW Hamburg – Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Wolfgang Hantel-Quitmann
Professor für Klinische und Familienpsychologie (em.)

Dr. Sabina Stelzig-Willutzki
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin für Soziologie an der HAW Hamburg

PD Dr. Astrid Wonneberger
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin für Ethnologie an der HAW Hamburg

Antwort auf/zuklappen Kontakt

Inhaltliche Fragen:

Heike Klopsch, T + 49.40.42875 - 7071, heike.klopsch(@)haw-hamburg.de

Organisatorische Fragen

T + 49.40.42875 - 7070, weiterbildung(@)haw-hamburg.de

Organisation und Veranstaltungsort
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Fakultät Wirtschaft und Soziales
Campus Weiterbildung
Alexanderstr. 1
20099 Hamburg

Antwort auf/zuklappen Informationsmaterial

Flyer „Familie im Wandel

Letzte Änderung: 10.10.19

An die Redaktion

Kontakt

Inhaltliche Fragen:
Heike Klopsch
T + 49.40.42875 - 7071
heike.klopsch(@)haw-hamburg.de

Organisatorische Fragen
T + 49.40.42875 - 7070
weiterbildung(@)haw-hamburg.de

Organisation und Veranstaltungsort
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Fakultät Wirtschaft und Soziales
Campus Weiterbildung
Alexanderstr. 1
20099 Hamburg

Fördermöglichkeiten

Es gibt zahlreiche Fördermöglichkeiten für Weiterbildung. Hier erfahren Sie
| mehr...|