Digital Modules Table Top Excercises - ModTTX (Phase I)

Das THW entwickelt, organisiert und implementiert im Rahmen des EU-finanzierten Projektes Modules Table Top Exercises – ModTTX (N°ECHO/SER/2018/785702) Stabsrahmenübungen auf europäischer Ebene.

Im Verlauf der Corona-Pandemie wurde beschlossen, dass aufgrund der unsicheren Lage und des unsicheren Verlaufs der Krise eine digitale ModTTX entwickelt werden soll.

In der ersten Projektphase soll zunächst ein Serversystem aufgebaut werden, mit dem eine digitale Stabsrahmenübung mit Teilnehmer*innen verschiedener EU-Länder durchgeführt werden kann. Zudem soll ein spezielles für den Modus der Übung angepasstes Übungsszenario entworfen werden. Die Erfahrungen der ersten Übung sollen dokumentiert und in ein stabiles Konzept für zukünftige digitale Stabsrahmenübungen überführt werden.

Große Teile des Projekts werden dabei durch studentische Hilfskräfte aus den Studiengängen Rettungsingenieurwesen und Gefahrenabwehr durchgeführt. Die Studierenden verfügen bereits über Berufserfahrung und haben bereits an digitalen Stabsrahmenübungen teilgenommen; u.a. im Rahmen des Praktikums Großschadensmanagement. Dieses Wissen können sie in das Projekt einbringen.

Mittelgeber

Technisches Hilfswerk (THW)

Budget

21.898,23€

Förderzeitraum

01.08.2020 - 31.12.2020