Unterstützung und Begleitung für geflüchtete Schüler*innen

Du gehst noch zur Schule und bist auf dem Weg zum Abitur? Dann lass dich persönlich von Studierenden, die teilweise selbst Fluchterfahrung haben, in Unterrichtsfächern unterstützen, die dir Schwierigkeiten bereiten. Hierfür bietet Bunte Hände die studentische Initiative der Arbeitsstelle Migration an der HAW Hamburg, Fachtutorien und Workshops, die dich beim Schulabschluss, der Studienorienterung und Studienvorbereitung unterstützen und begleiten.

KOMPETENZ KOMPAKTschool unterstützt und begleitet dich dabei:

  • deine fachliche Hochschulzugangsberechtigung zu erlangen,
  • dich fachlich fit zu machen (multilinguale Fachtutorien in Kleingruppen),
  • herauszufinden, wie du besser lernen und dich organisieren kannst (Workshops zu Lernstrategien, Selbstmanagement, Empowerment, interkulturelle Kompetenzen),
  • ein Studium zu finden, das deinen Fähigkeiten und Interessen entspricht und
  • dich erfolgreich um ein Studium zu bewerben.

Hierfür bietet Bunte Hände Tutorien in unterschiedlichen Unterrichtsfächern der 11., 12. und 13. Jahrgangsstufe (Mathematik, Physik, Deutsch, Philosophie, Politik/Gesellschaft/Wirtschaft) an sowie individuelle Peer-to-Peer Beratung zum Empowerment und zum Studieren an der HAW Hamburg an.

Das  KOMPETENZ KOMPAKTschool wird gefördert durch die DAAD-Programme Integra und Welcome aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Arbeitsstelle Migration
HAW Hamburg
Stiftstraße 69, Raum 72
20099 Hamburg

Beratungszeiten nach Vereinbarung

Bitte anmelden unter: kompetenz-kompakt(@)haw-hamburg.de

Janina Hertel
T +49.40.428 75 9844

Bunte Hände ist die studentische Initiative der Arbeitsstelle Migration an der HAW Hamburg, in der sich geflüchtete, internationale und deutsche Studierende für geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem Weg ins Studium engagieren - mach mit!

Mehr Informationen finden Sie hier.