Vorbereitungsstudium für geflüchtete Studien­inter­essierte

Das Vorbereitungsstudium für geflüchtete Studieninteressierte KOMPETENZ KOMPAKT der Arbeitsstelle Migration wird im Sommersemester 2021 mit einem zweiwöchigen Orientierungsmodul starten, an das sich ein umfangreiches Semesterprogramm bis Juli 2021 anschließt.

Informieren Sie sich bei der Informationsveranstaltung am Dienstag, den 01. Dezember 2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr online in einem Zoom-Meeting (Registrierung bis zum 27.11. per E-Mail an: vorbereitungsstudium(@)haw-hamburg.de) über das Vorbereitungsstudium für geflüchtete Studieninteressierte KOMPETENZ KOMPAKT im Sommersemester 2021 (Bewerbungsfrist 01.12.2020 - 31.01.2021) an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und:

  • Besuchen Sie ausgewählte Lehrveranstaltungen in Ihrer Studienfachrichtung mit Begleitung durch Fachtutorien.
  • Erwerben Sie Kreditpunkte und Fachsprachkompetenzen.
  • Trainieren Sie Ihre Lernstrategien, Selbstmanagement- und interkulturellen Kompetenzen.
  • Lassen Sie sich rund ums Studium beraten und bei Ihrer Studienbewerbung unterstützen.

Im Rahmen des Vorbereitungsstudiums profitieren Sie außerdem von folgenden Angeboten:

  • Multilinguale Tutorinnen und Tutoren begleiten und unterstützen Sie beim Erwerb der Fachsprache sowie bei der Orientierung im Studienalltag.
  • Die HAW Hamburg stellt Ihnen die Bibliotheken sowie einen offenen Studier- und Lernraum zur Verfügung.
  • Der Hochschulsport Hamburg bietet Ihnen die Möglichkeit, Sport- und Freizeitangebote zu nutzen und andere Studierende kennenzulernen.

Die Programmteilnahme ist kostenfrei und verbindlich. Durch die Teilnahme am Vorbereitungsstudium erfolgt keine Zulassung zum Regelstudium an der HAW Hamburg. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können maximal zwei Semester das Vorbereitungsstudium belegen und erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Teilnahmevoraussetzungen
Teilnahmeberechtigt sind qualifizierte geflüchtete Studieninteressierte, die:

  • eine Hochschulzugangsberechtigung (auch ohne Nachweis) bzw. ein Studium unterbrochen haben,
  • sich für einen Studiengang aus dem Studienangebot der HAW Hamburg interessieren,
  • über ein Deutschniveau von mindestens B2 verfügen und
  • ihren Wohnsitz in Hamburg und Umgebung haben.

Wir freuen uns besonders über die Teilnahme von Frauen.

Kompetenzen von Geflüchteten
Das Vorbereitungsstudium für geflüchtete Studieninteressierte der Arbeitsstelle Migration der HAW Hamburg unterscheidet sich von anderen Hochschul- und Universitätsangeboten dadurch, dass es sich an Ihren Fähigkeiten und Ihrer spezifischen Situation orientiert.
Wir wollen geflüchteten Studieninteressierten einen möglichst schnellen und erfolgreichen Studieneinstieg an der HAW Hamburg ermöglichen. Hierbei spielen unter anderem multilinguale Tutorien zu den von Ihnen besuchten Lehrveranstaltungen eine wichtige Rolle: Schon bevor Sie das Hochschulsprachniveau C1 erreicht haben lernen Sie die Fachsprache kennen, können Ihnen durch die Flucht beeinträchtigten Fachkompetenzen auffrischen und erfahren, wie man hier an der HAW Hamburg erfolgreich studiert.

Arbeitsstelle Migration
Das Vorbereitungssstudium für geflüchtete Studieninteressierte KOMPETENZ KOMPAKT wurde im Rahmen des Projektes „Studierfähigkeit von Geflüchteten an der HAW Hamburg - Kompetenzen für eine plurale Gesellschaft“ entwickelt und wird von der Arbeitsstelle Migration der HAW Hamburg angeboten, die vom Beauftragten für migrationsbedingte Hochschulentwicklung des Präsidiums der HAW Hamburg Prof. Dr. Louis Henri Seukwa geleitet wird. Als "Labor für migrationsbedingte Hochschulentwicklung" eröffnet die Arbeitsstelle Migration  mit ihren Maßnahmen Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung ihren Fähigkeiten entsprechende Bildungsmöglichkeiten durch systematische Ressourcen- und Kompetenzorientierung.
Ziel der Arbeitsstelle Migration ist es, die wissenschaftlichen Aktivitäten im Themenfeld Migration zu bündeln und zu vernetzen, um eine systematische und kontinuierliche wissenschaftliche Weiterentwicklung sowohl hochschulintern als auch in der Metropolregion Hamburg zu gewährleisten.

Das  Vorbereitungssstudium für geflüchtete Studieninteressierte KOMPETENZ KOMPAKT wird gefördert durch die DAAD-Programme Integra und Welcome aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Arbeitsstelle Migration
HAW Hamburg
Stiftstraße 69, Raum 72
20099 Hamburg

Beratungszeiten nach Vereinbarung
Bitte anmelden unter: vorbereitungsstudium(@)haw-hamburg.de

Marjan Mobayyen
T +49.40.428 75 9855

Bewerbungsfrist
für das Vorbereitungsstudium: 01.12.2020 - 31.01.2021, hier geht es zur Onlinebewerbung