Pathfinder – Wege in den Beruf

Der Übergang vom Studium in den Beruf ist nicht immer leicht. Mit Pathfinder haben internationale Studierende und Absolvent*innen der HAW Hamburg die Möglichkeit, sich für die Arbeitswelt fortzubilden und zu vernetzen. Das International Office möchte mit diesem Programm internationalen Studierenden helfen, sich noch besser für einen globalisierten Arbeitsmarkt vorzubereiten und als Fachkräfte für die deutsche Wirtschaft zu qualifizieren.

Das Programm ist aufgeteilt in zwei Bausteine: ein Workshop und ein Mentoringangebot. Es ist für HAW Hamburg-Studierende und Absolvent*innen kostenlos.

Pathfinder-Workshop vom 21.-23. September 2021

................................................................................................................................................................................................

Pathfinder Mentoring

................................................................................................................................................................................................

Wenn Sie sich für das Programm bewerben möchten, benötigen wir folgende Dokumente:

  • Bewerbungsformular (bitte herunterladen und ausfüllen)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Für Studierende in englischsprachigen Studiengängen: Nachweis über min. B2-Deutschkenntnisse. (Bei Bedarf unterstützt das International Office Sie beim Nachweis der Sprachkenntnisse.)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail (einzelne Dokumente zusammengefasst in EINER pdf-Datei, max. 5 MB) an Wiebke Bendt.

Bewerbungsfrist: 6 August 2021

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Projektpartner & Förderer

Das Pathfinder-Programm wird von Comon Purpose durchgeführt. Als gemeinnützige Organisation bietet Common Purpose seit 30 Jahren Leadership-Programme an, die den Teilnehmenden die Inspiration, die Fähigkeiten und Kontakte vermitteln, um effektiver komplexe Veränderungen anzuleiten – am Arbeitsplatz und in der Gesellschaft. Common Purpose führt lokale Programme in 70 Städten weltweit durch und unterhält Büros in elf Ländern.

Das Pathfinder-Programm wird finanziert über die Förderlinie HAW.International des DAAD.

Kontakt

Wiebke Bendt
International Office
Projektkoordination Studienerfolg internationaler Studierender
HAW.International Projekt (DAAD)