Campusleben_HAW_Hamburg_26

Lehrende_HAW_Hamburg_11

Studierende_HAW_Hamburg_24

Informationen für:

weBuddy Programm für internationale Erstsemester

Mit dem weBuddy Programm begrüßt die HAW Hamburg ihre neuen internationalen Studierenden und Gaststudierenden und hilft ihnen beim Start ins Studium. Erfahrene Studierende der HAW Hamburg - sogenannte »Buddies« - unterstützen die Erstsemester in den schwierigen ersten Tagen in der Stadt und an der Hochschule und sorgen so für gelebte Gastfreundschaft. In den Tagen vor Semesterbeginn organisiert das International Office eine Welcome Week mit Events und einem Welcome Dinner. Im Semester gibt es regelmäßige Events wie z.B. Ausflüge, Bowling oder Kochabende. So haben Sie die Möglichkeit, in Ihrer Freizeit gemeinsam was Spannendes zu unternehmen und neue internationale Freundschaften zu schließen.

Möchten Sie ein Buddy haben?

Wenn Sie neu in Hamburg sind, melden Sie sich für das weBuddy Programm an

  • Ein Buddy (ein/e Student/in aus dem höheren Semester) begleitet Sie und sorgt dafür, dass Sie in Hamburg gut ankommen.
  • Er/sie unterstützt Sie bei den ersten Formalitäten (Anmeldung, Kontoeröffnung usw.),
  • weiß aus eigener Erfahrung, welche Schwierigkeiten zum Beginn des Studiums austauchen können und beantwortet alle Ihre Fragen. 
  • Sie lernen andere Studierende kennen und werden so ein Teil des WeBuddy-Netzwerkes. Gemeinsam lassen sich das Leben und Studium einfacher meistern.


Melden Sie sich unten an und wir versuchen schnellstmöglich ein Buddy für Sie zu finden.  

Möchten Sie ein Buddy sein?

Durch das weBuddy Programm lernen Sie Menschen aus aller Welt kennen, und es entstehen viele neue Freundschaften. Sie können Fremdsprachen üben, neue Kulturen kennen lernen und Ihre interkulturellen Kompetenzen erweitern. Wenn Sie selbst ins Ausland gehen möchten, können Sie durch das Programm Kontakte zu Gaststudierenden von unseren Partnerhochschulen knüpfen. 

Die Teilnahme als Buddy ist freiwillig und wird nicht vergütet. Für Ihr ehrenamtliches Engagement erhalten Sie am Ende Ihrer Tätigkeit ein Zertifikat. 

Sie unterstützen neue internationale Studierende in den ersten Wochen in folgenden Bereichen:

  • Abholung am Flughafen und Hinbringen zum Wohnheim
  • ein Bankkonto eröffnen oder eine Krankenversicherung abschließen
  • gemeinsam Behördengänge und andere Formalitäten erledigen
  • Hilfe bei der Orientierung in der Hochschule (HELIOS, Mensa, Bibliotheken, Studienpläne)
  • Gemeinsame Freizeitaktivitäten


Wenn Sie Lust und Zeit haben, Buddy zu sein können Sie sich unten anmelden.

Fotos finden Sie auf unsererFacebook Seite. In der weBuddy facebook Gruppe können Sie sich mit anderen Studierenden austauschen, Fragen stellen und Kontakte knüpfen.

Anmeldung

anmeldung_29685

Buddy Anmeldung
Do you want to have a buddy or be a buddy?*

weBuddy Programm an der HAW Hamburg

Hier ist ein kleiner Film zu einer Orientierungswoche:

Letzte Änderung: 26.03.18

An die Redaktion

Wenn Sie Fragen haben:

HAW Hamburg
International Office

Mariana Paunova
T: +49.40.428 75-9834
Raum 116 / 1. Stock


Persönliche Sprechstunde:
donnerstags 14 - 17 Uhr
oder Termin nach Vereinbarung

Campus Berliner Tor
Studierendenzentrum
Stiftstr. 69 / Gebäude G
20099 Hamburg

weBuddy facebook Gruppe - werden Sie Mitglied indem Sie eine eMail von Ihrer HAW Hamburg Mailer Adresse an io_services(@)haw-hamburg.de schicken


Das programm für die weBuddy Events im Sommersemester 2018 finden Sie hier.