Campusleben_HAW_Hamburg_52

Lehrende_HAW_Hamburg_24

Studierende_HAW_Hamburg_29

Informationen für:

DAAD Preis für ausländische Studierende

Im Auftrag des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) vergibt die HAW Hamburg jährlich den DAAD Preis an eine/n ausländische/n Studierende/n, der/die sich durch besondere akademische Leistungen und gesellschaftliches oder interkulturelles Engagement hervorgetan hat. Der DAAD Preis ist mit 1000 Euro dotiert.

Die DAAD-Preisträgerin der HAW Hamburg 2018 heißt Thi Huyen Cao. Sie kommt aus Vietnam und studiert im Bachelorstudiengang "Technische Informak". Mehr zu Thi Huyen Cao

DAAD Preisträgerin 2018 - Thi Huyen Cao, Vietnam

Bewerbungsvoraussetzungen: 

  • Sie kommen aus dem Ausland und haben Ihre Schule im Ausland abgeschlossen
  • Sie machen einen Bachelor- oder Masterabschluss an der HAW Hamburg und sind in der Endphase Ihres Studiums oder haben Ihr Studium kürzlich abgeschlossen.
  • Sie haben überdurchschnittlich gute Leistungen im Studium
  • Sie haben sich durch gesellschaftliches oder interkulturelles Engagement hervorgetan
  • Sie haben den DAAD-Preis noch nicht erhalten.

 

Wie bewerbe ich mich?

Kandidatinnen und Kandidaten können sich entweder selbst beim International Office bewerben oder werden von einer/einem Hochschullehrer/in vorgeschlagen. Die Bewerbungsmodalitäten und -frist werden vom International Office auf dieser Seite bekanntgegeben.

Warum gibt es den Preis?

Bereits seit 1995 trägt der DAAD-Preis dazu bei, der großen Zahl ausländischer Studierender an unserer Hochschule Gesichter zu geben.  Damit wird deutlich, dass jeder einzelne ausländische Studierende ein Stück von Deutschland und von der HAW Hamburg in seine Heimat mitnimmt und etwas von sich in Deutschland lässt – eine Bereicherung für beide Seiten. Die Studierenden, die über die HAW Hamburg als ihre Gasthochschule einen solchen Preis erhalten haben, stehen für ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen aus der ganzen Welt. Sie sind künftige Partner für Deutschland in Wirtschaft, Politik und Wissenschaft.

Letzte Änderung: 14.09.18

An die Redaktion

Wenn Sie Fragen haben:

HAW Hamburg
International Office

Teresa Schaubs
T +49.40.428 75-9183

Persönliche Sprechstunde:
1. Stock / Raum 116
donnerstags 14 - 17 Uhr
oder Termin nach Vereinbarung

Campus Berliner Tor
Studierendenzentrum
Stiftstr. 69 / Gebäude G
20099 Hamburg

DAAD Preisträger/innen

Alexandra Meyer
Alexandra Meyer
DAAD Preis 2015
Herkunftsland USA, 4. Semester Außenwirtschaft & Internationales Management
| mehr... |