Campusleben_HAW_Hamburg_17

Lehrende_HAW_Hamburg_20

Studierende_HAW_Hamburg_16

Informationen für:

Examensförderung für internationale Studierende

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und die Freie und Hansestadt Hamburg unterstützen internationale Studierende finanziell in der Abschlussphase ihres Studiums. Die DAAD Förderung wird über das International Office der HAW Hamburg vergeben; die Landesmittel vom Studierendenwerk Hamburg in Zusammenarbeit mit der HAW Hamburg.

Stipendium:

Stipendien werden in Höhe von bis zu 400 Euro monatlich für vier Monate vergeben. 

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Sie sind internationale/r Bachelor- oder Master-Student/in an der HAW Hamburg
  • Sie sind im letzten Studiensemester und in der Vorbereitung für die Bachelor- oder Master-Thesis
  • gute Studienleistungen
  • Sie finanzieren Ihr Studium überwiegend selbst

Bewerbungsunterlagen:

Sie können (und sollen) sich sowohl beim International Office als auch beim Studierendenwerk Hamburg bewerben. Es sind zwei separate Programme und so verdoppeln Sie Ihre Chancen, eine Examensförderung zu bekommen.

  • Das Antragsformular für die DAAD-Förderung vom International Office der HAW Hamburg: pdf-Datei.
  • Das Antragsformular für die Landesmittel erhalten Sie direkt beim Studierendenwerk Hamburg in der Grindelallee 9.

Bewerbungsfristen:

  • zum 30.03. für das Sommersemester
  • zum 30.09. für das Wintersemester 

Letzte Änderung: 22.09.16

An die Redaktion

HAW Hamburg
International Office

Campus Berliner Tor
Studierendenzentrum
Stiftstr. 69 / Gebäude G
20099 Hamburg

Mariana Paunova
T +49.40.428 75-9834
Raum 116


Persönliche Sprechstunde:
donnerstags 14 - 17 Uhr
oder Termin nach Vereinbarung

Studierendenwerk Hamburg
Grindelallee 9 / Zi. 204
20146 Hamburg  

Öffnungszeiten:
Di 14.00 – 17.00 Uhr (März bis August auch Di 10.30 – 12.30 Uhr)
Do 10.30 – 12.30 Uhr sowie 14.00 – 17.00 Uhr