Campusleben_HAW_Hamburg_4

Lehrende_HAW_Hamburg_16

Studierende_HAW_Hamburg_14

Informationen für:

Fakultät Design Medien und Information
Department Medientechnik
Fakultät Design Medien und Information

Short Cut VII zeigt "Prisma" und "Poor Ring Rain"

12.01.2017

Am 20. Januar um 21:15 Uhr ist es wieder soweit: das Metropolis Kino präsentiert die diesjährigen Kurzfilme aus dem Department Medientechnik. Das Format "Short Cut" ist längt schon etabliert und wird jedes Jahr in enger Kooperation mit den Kostümdesigner aus dem Department Design konzipiert, geplant und produziert.

In diesem Jahr sind zwei intensive Kammerspiele entstanden, die den Zuschauer einen Blick ins Innere gesellschaftlicher und menschlicher Klassifizierungen bietet. Sicherlich ist es alles andere als üblich, dass die „Ringparabel“ aus Lessings „Nathan der Weise“, der unweit des Kino Metropolis auf dem Gänsemarkt thront, Pate stand. Die Studierenden haben dem Thema eine gegenwartsnahe Deutung gegeben.

In "Prisma" stehen drei höchst ungleiche, aber allesamt elitärer Schicht entstammende Schwestern vor eine unumgängliche Einsicht, der eigenen Familiengeschichte zum Trotz. Und in "Poor Ring Rain" lässt sich die Erniedrigung der anscheinend Rechtlosen - und sei es durch einen Dienstboten – nicht länger ertragen.

Das Genre des Kammerspiels, in diesem Fall des „Kammer-Films“, lässt bei dem diesjährigen Short Cut die Möglichkeiten der Kooperationspartner des Studiengangs Medientechnik deutlich hervortreten: Studierende des Schauspiel-Studios Frese (Charlotte Friedrich, Ronja Donath, Janina Steinbring, Larissa Rutszys, Ansiré Sissoko, Alexander Schlönberg, Rouven Klischies) und Kostümdesignerinnen aus dem Department Design arbeiten bei diesem Format zusammen.

Man sollte sich diese beiden cineastischen Parabeln, die zugleich etwas über die brennende Aktualität anscheinend unausrottbarer Vorurteile und Klischees erzählen, aus der „Kamera-Hand“ der jungen Studierenden auf keinen Fall entgehen lassen!

Studierende: 5,- Euro und Besucher: 7,50 Euro

Kino Metropolis
Kleine Theaterstraße 10
20354 Hamburg

 

Foto: Hauke Thiele

Letzte Änderung: 02.08.12

An die Redaktion