Campusleben_HAW_Hamburg_3

Lehrende_HAW_Hamburg_8

Studierende_HAW_Hamburg_7

Informationen für:

Fakultät Design Medien und Information
Department Medientechnik
Fakultät Design Medien und Information

Dozenten und Ansprechpartner

 

| zurück... |

Prof. Dr. Roland Greule

Fakultät Design, Medien und Information
Department Medientechnik
Professor für Lichttechnik, Lichtdesign, Virtuelle Systeme
Finkenau 35
22081 Hamburg
Raum 3.002
T +49.40.428 75-7664
F +49.40.428 75 76 09
roland.greule(@)haw-hamburg.de
Sprechzeiten: Mittwochs 12-13 Uhr in Raum 3.002, Finkenau 35

Ämter/Gremien

Leiter Competence Center Mensch und Medien (CC2M), stellvertretender Vorsitzender im Prüfungsausschuss für die Bachelorstudiengänge, Laborleiter des Labors für Lichttechnik, Praktikumsbetreuer MT

Lehrgebiete/Lehrfächer

  • Licht- und Beleuchtungstechnik
  • Lichtdesign
  • Eventtechnik
  • Farbmetrik
  • Virtuelle Systeme

Schwerpunktthemen/Kernkompetenzen

  • Lichttechnik
  • Lichtdesign
  • Farbmetrik

Forschungsprojekte/-gebiete

  • Emotionen
  • Licht und Farbe
  • Wahrnehmung
  • Virtual Reality

Betreute Doktorarbeiten

Jördis Därr

Thomas Lemke

Professionelle Mitgliedschaften

  • LITG (Lichttechnische Gesellschaft e.V. Berlin) www.litg.de
  • Beirat der LITG, Gruppe Nord
  • FKTG (Fernseh- und Filmtechnische Gesellschaft e.V.) www.fktg.de
  • DTHG (Deutsche Theatertechnische Gesellschaft) www.dthg.de
  • hlb (Hochschullehrerverbund)
  • Gründungsmitglied Licht Akademie e.V., Freiburg www.licht-akademie.de

Kurzbiografie

1985 - 1989

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lichttechnischen Institut der Universität (TH) Karlsruhe

1989 - 1990

Abteilungsleiter Lichtanwendung, Firma Zumtobel, Dornbirn (Österreich)

1990 - 1992

Projektleiter im Steinbeis-Transferzentrum Licht, Karlsruhe

Jan. 1992 -

Leiter des Steinbeis-Transferzentrum Licht

Sept. 1996 -
                        

Professor für Beleuchtungs- und Lichttechnik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Fachbereich Medientechnik

Letzte Änderung: 21.02.14

An die Redaktion