Campusleben_HAW_Hamburg_15

Lehrende_HAW_Hamburg_13

Studierende_HAW_Hamburg_18

Informationen für:

Fakultät Design Medien und Information
Department Medientechnik
Fakultät Design Medien und Information

Gremien des Departments

Departmentsleitung

Studienreformausschuss

Der Studienreformausschuss ist als ständiger Ausschuss zur Beratung von Angelegenheiten des Studiums und der Studienreform eingesetzt. Er unterbreitet den zuständigen Stellen Vorschläge und wirkt in Prüfungsangelegenheiten mit dem Prüfungsausschuss zusammen. Die Sitzungen des Studienreformausschusses sind studiendepartments öffentlich. Sie finden nach Bedarf statt. Einladungen zu den Sitzungen erfolgen rechtzeitig durch Aushang.

  • Prof. Dr. Ulrich Schmidt

Prüfungsausschuss Medientechnik [PA]

Nach § 63 des Hamburgischen Hochschulgesetzes obliegt dem Prüfungsausschuss die Organisation der Prüfungen. Weitere Aufgaben können ihm durch die Prüfungs- und Studienordnung übertragen werden. Die Mitglieder des Prüfungsausschusses werden vom Fakultätsrat gewählt. Die Amtszeit der Mitglieder beträgt zwei Jahre, die der studentischen Mitglieder ein Jahr. Die Sitzungen der Prüfungsausschüsse finden nach Bedarf statt. Sie sind nicht öffentlich. Die Einladung erfolgt eine Woche vor dem Termin einer Sitzungschriftlich an die Mitglieder, außerdem durch Aushang. Vorsitzende der Prüfungsausschüsse sind:

Widerspruchsausschuss [WA]

Der Widerspruchsausschuss entscheidet über Widersprüche in Prüfungsangelegenheiten. Dazu gehört die Überprüfung der Bewertung von Prüfungsleistungen daraufhin, ob ein Prüfer maßgebende Vorschriften nicht beachtet hat, von einem unrichtigen Sachverhalt ausgegangen ist, allgemeingültige Bewertungsgrundsätze verkannt oder sachfremde Erwägungen angestellt hat.

Praktikumsangelegenheiten

Der Fakultätsrat benennt eine/n Beauftragte/n für Praktikumsangelegenheiten. Dadurch soll den Vorschriften bezüglich der Vorpraxis und des Praxissemesters, soweit diese in der Prüfungs- und Studienordnung geregelt sind, sowie der Praxisbezogenheit des Studiums Rechnung getragen werden.

Der Fakultätsrat [FkR]

Der Fakultätsrat entscheidet über alle grundsätzlichen Angelegenheiten der Fakultät, soweit die Grundordnung der Hochschule nichts anderes bestimmt.
Fakultätsratssitzungen finden in der Regel einmal im Monat an einem Donnerstag um 14:30 Uhr statt. Die Einladung erfolgt durch die Dekanin schriftlich für die Mitglieder des Fakultätsrats, außerdem durch Aushang, jeweils eine Woche, spätestens jedoch sechs Tage vor der Sitzung. Die Sitzungen des Fakultätsrats sind hochschulöffentlich (Ausnahme: Personalangelegenheiten). Näheres regelt die Geschäftsordnung des Fakultätsrats der Fakultät DMI.

Mitglieder Fakultätsrat

Professoren und ihre Stellvertreter:

  • Dr. Michaela Diener (Design) / Franziska Hübler (Design)
  • Bernd Mölck-Tassel (Design) / Almut Schnieder (Design)
  • Steffen Gerling (Design) / Peter Seebacher (Design)
  • Elke Linnemann (Design) / Dr. Birgit Haase (Design)
  • Dr. Nils Martini (Medientechnik) / Dr. Jan Neuhöfer(Medientechnik)
  • Dr. Robert Mores (Medientechnik) / Dr. Jan Mietzner (Medientechnik)
  • Dr. Wolfgang Swoboda (Information)
  • Dr. Dirk Lewandowski (Information) / Frauke Schade (Information)

Akademische Mitarbeiter und ihre Stellvertreter:

  • Annelene Voß (Design) / Martina Lutz (Design)                   
  • Lena Frommeyer (Information) / Lisa Scheide (Information)
  • Stephanie Böhning (Medientechnik) / Nour-Eddine Louchène (Medientechnik)

 Technisches-, Bibliotheks- und Verwaltungspersonal:

  • Hendrike Schmietendorf (Kommunikation)/ Thomas Dammann (Information)

 Studierende und ihre Stellvertreter:

  • Friederike Fröhlich (Medientechnik) / Krischan Schupp (Medientechnik)   
  • Daniel Gehn (Medientechnik) / Joseffa Steuernagel (Medientechnik)
  • Oliver Völlig (Medientechnik) / Nikolas Baumgartner (Medientechnik)

Letzte Änderung: 14.03.16

An die Redaktion